Ein Bild das mir viel bedeutet
© Peter Rohrbeck
Ein Bild das mir viel bedeutet
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/284/1424803/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/284/1424803/image.jpg
Das Bild ist natürlich qualitativ ein reines Belegfoto doch ist es interessant für alle Freunde des Ilkerbruchs. Seit drei Jahren konnte man den untersten Kranich der bei uns Krummschnabel genannt wird mit einem zweiten Kranich ab und zuvor der Hütte sehen. Immer wieder kam bei uns die Frage auf ob er mit diesem Schnabel gut zurecht kommt und ob es irgendwann eine erfolgreiche Brut mit ihm geben wird. Heute Morgen standen dann wieder ungefähr 50 Kraniche am anderen Ufer und ab und zu flog ein kleiner Trupp ab. Dabei konnte ich dieses Belegfoto machen und nun weis ich das unsere Sorgen um Krumschnabel umsonst waren. Als ich diese Bild sah habe ich mich sehr gefreut so als ob man einen vertrauten alten Bekannten wieder sieht.
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 367.4 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Canon EOS 7D Mark II 2,8 300 IS 1,4 Konverter Bohnensack Blende 4 ISO 1600 1/320 sec.
Ansichten: 64 durch Benutzer, 229 durch Gäste
Schlagwörter:,
GebietNiedersachsen
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Kranich:
←→