Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Vom Aussterben bedroht ist die Gelbbauchunke...
© Dieter Eichstädt
Vom Aussterben bedroht ist die Gelbbauchunke...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/258/1294730/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/258/1294730/image.jpg
.. in Niedersachsen. Da ist es um so erfreulicher, dass man jetzt im südlichen Landesteil einen alten Steinbruch speziell für sie hergerichtet hat. Ursprünglich sollte der Steinbruch nach der Nutzung verfüllt und aufgeforstet werden. Doch dann wurden dort einige Exemplaren dieser seltenen Art entdeckt. Das Gelände wurde von der Stadt erworben und unter Anleitung des NABU für die Gelbbauchunke neu gestaltet. Mit schwerem Gerät wurden viele kleine Bodenmulden geschaffen die sich bald mit Wasser füllten und so Laichtümpel für die Unken wurden. Der Erfolg kann sich sehen lassen aus knapp einem Dutzend Tieren ist der Bestand heute auf einige hundert Exemplare angewachsen. Der Steinbruch ist frei zugänglich und zahlreiche Hinweistafeln am Wegrand
informieren den interessierten Besucher über das Unkenprojekt, sowie andere seltene Tiere und Pflanzen und geologische Besonderheiten im Gelände.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2016-07-09
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 304.3 kB, 1000 x 668 Pixel.
Technik:
Panasonic DMC-FZ200, 108mm
1/250 Sek., f/5.6, ISO 100
Belichtungsautomatik, Korrektur -0.7, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 50 durch Benutzer, 237 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Amphibien und Reptilien:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.