Mink (Neovison vison)
© Ralf M. Schreyer
Mink (Neovison vison)
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/215/1077690/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/215/1077690/image.jpg
Nachdem Ende des letzten/ Anfang dieses Jahrtausend die Population vom Mink (Neovison vison) im Oberlausitzer Teichgebiet scheinbar ihren Höhepunkt hatte, ist es wieder ruhiger um diese Marder geworden. Es bleiben die Vorurteile gegenüber diesen Neozoen - gerade sein Einfluss auf brütende Wasservögel bleibt ein "heißes Eisen". Dazu gibt es unterschiedliche Untersuchungen, Erfahrungen und Meinungen - diese will ich hier aber nicht austauschen. Da auch diese Säuger über Generationen in freier Wildbahn hier reproduzieren, gehören sie nun auch zur heimischen Fauna.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-04-01
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 365.9 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
Canon EOS-1D Mark IV, 420mm (EF 2.8/300 x 1,4)
1/400 Sek., f/5.0, ISO 800
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich, Stativ
Ansichten: 123 durch Benutzer, 522 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.