Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Später Fund
© Thorsten Belder
Später Fund
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/211/1056631/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/211/1056631/image.jpg
Hallo,
nach langer Zeit mal wieder eine Libelle von mir.
Durch die Biologie, speziell die Libellen, bin ich ja zur Naturfotografie gekommen.
Obwohl sich meine Schwerpunkte inzwischen eher in Richtung Landschaftsfotografie verlagert haben, flammt die alte Liebe immer wieder auf, wenn ich Libellen entdecke.
Eigentlich war ich heute Morgen in einer Fußaue unterwegs um Bäume zu fotografieren, da entdecke ich an einem Teichrand diese Weidenjungfer. Sie ist eine typische Art dieses Habitats. Durch den warmen Herbst hat sie lang überlebt. Obwohl Vorkommen dieser Art bis in den Oktober hinein nichts ungewöhliches sind.

Heute hatten wir unglaubliche 21°C, am 1. November, bei strahlendem Sonnenschein!

Da mein altes Micro Nikkor 2.8/55 schwächelt (Blende verölt, bleibt öfters hängen, besonders in der Morgenkälte) habe ich das Bild mit dem noch älteren, aber hervorragenden Zuiko 2.8/100 mit Zwischenringen aufgenommen, die Qualität ist erstaunlich gut!
Für alle Liebhaber alter Linsen: Das Objektiv kann ich empfehlen, ein schönes Bokeh hat es auch und ist bereits bei Offenblende richtig scharf, selbst an der A7, es steht modernen Linsen in nichts nach!
Leider neigen lt. Netz viele alte Nikkore zu diesem Problem, also aufgepasst bei vermeintlichen Schnäppchen.
Gruß Thorsten
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-11-01
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 319.4 kB, 675 x 900 Pixel.
Technik:
Olympus E-M5
Zuiko 2.8/100 OM
Zwischenring
1/125 Sek., ISO 200, offene Blende
Manuell belichtet, Korrektur 0.3, Automatischer Weißabgleich
Aufheller
Stativ
Ansichten: 60 durch Benutzer, 148 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
GebietSachsen-Anhalt
Rubrik
Wirbellose:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.