Parafin- oder Grablichthamster
© Burkhard Lehmann
Parafin- oder Grablichthamster
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/205/1026552/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/205/1026552/image.jpg
In Wien leben auf einigen Friedhöfen (hier der Meidlinger Friedhof) bzw. Grünanlagen mitten in der Stadt stabile Populationen des Feldhamsters. Die Tiere sind im Gegensatz zu den auf den Feldern in meiner Heimat lebenden Hamstern wenig scheu, morgens und abends gut zu beobachten und zu fotografieren. Sie waren schon mehrfach mit guten Fotos hier im Forum präsent. Interessant ist die Ernährungsweise, die natürlich von der der normalen "Feldhamster" abweicht: der Kollege im Bild zerkleinert mit viel Engagement und Akribie ein kaputtes Grablicht aus Parafin und trägt es mit vollen Backen in seinen Bau, eben ein Grablichthamster - Cricetus grablichtii. Auch an anderen Stellen des Friedhofs fanden sich umgeworfene und "geleerte" Grablichter. Offensichtlich ist das fettreiche Parafin als Wintervorrat hochinteressant.
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Anfänger ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 654.9 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
canon d60, sigma 150-500 bei 500mm, ISO 640, 1/200, 6.3
Ansichten: 172 durch Benutzer, 894 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Mensch und Natur:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.