" Am Freitag gibt es Fisch"
© Frank Müller
" Am Freitag gibt es Fisch"
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/173/865235/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/173/865235/image.jpg
Hallo ,
Nachdem Uwe Ohse ein Bild von dem riesigen Wels gezeigt hat möchte in nun die passenden Karpfen dazu beisteuern.
Im Frühsommer wenn sich die Wassertemperatur der 20° C Marke nähert, beginnt die Laichzeit der Karpfen.
Oft nur für 2-3 Tage ist ein Spektakel der besonderen Art zu beobachten.
Die zu Unrecht oft als behäbig beschriebenen Karpfen entwickeln ein ungeahntes Temperament wenn es um die Liebe geht!
Besonders in den Morgenstunden ist dann ein heftiges Treiben zu beobachten wenn sich Kiloschwere Karpfen an der Wasseroberfläche wälzen.
Jeder Naturfreund sollte das mindestens einmal erlebt haben,eine große Tarnung ist nicht nötig , die Karpfen haben jetzt anders im Sinn.
Fotografisch durchaus eine Herausforderung,da mann nie weiß wo die nächste Action passiert ,da hilft nur eine schnelle Reaktion und eine große Portion Glück.
Oft ist auch nur ein Wasserschwall zu sehen und kein Karpfen.
Die Eiablage erfolgt an Binsen und wie hier in Krautfeldern.
Viele Grüße
Frank
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2013-06-19
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 795.3 kB, 1200 x 783 Pixel.
Technik:
Nikon D 700, Nikkor 80- 400 mm @400 mm,F/5,6
Ansichten: 30 durch Benutzer, 275 durch Gäste
Schlagwörter:,
GebietSüdwestpfalz
Rubrik
Unter Wasser:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.