Schlagwörter: Problem, Hilfe, Stativ, Feisol, CT-3441T Rapid, Gelenk, Beine, Scharnier, Schrauben, klappt zusammen, fehlende Stabilität
---------------------------------------------------------


Hi,

an meinem Stativ(teller) lockern sich immer wieder die Schrauben am Gelenk für die Stativbeine. Hebe ich das Stativ an, klappen die Beine von selbst zusammen. Ein eigentlich einfaches Umstellen des Stativs lässt sich somit nicht mehr bewerkstelligen, da man mindestens zwei Hände braucht. :-/ Eine Hand, um das Stativ anzuheben, und (im Extremfall) drei weitere, um die Beine in Position zu halten. Das macht keinen Spaß. Es ist einfach lästig, mich gleichzeitig auf Motiv und Stativ konzentrieren zu müssen. Und es ist nicht nur lästig, sondern im Einzelfall auch gefährlich für Kamera und Motiv, wenn das Stativ nicht auf Anhieb stabil steht!

Bisher habe ich die Schrauben immer wieder nachgezogen, dann hielt es wieder für eine Weile. Inzwischen scheint sich aber das Material am Ende des Beine, dort wo sie im Gelenk verschwinden, abgerieben zu haben. Ziehe ich jetzt die Schrauben fest, dann klemme ich die kleinen Hebelchen ein, die für das Lösen der Beine zuständig sind, wenn die Beine eingerastet sind. Die Folge: Wenn ich die Schrauben fest anziehe, kann ich die Beine nicht mehr lösen, weil sich die Hebel nicht mehr bewegen lassen. Ziehe ich die Schrauben etwas weniger fest an, dann haben die Beine an den Gelenken keine Reibung und halten nicht.

Das Problem scheint bei Feisol häufiger aufzutreten. Hat jemand damit schon seine Erfahrung gemacht und kann mir einen Tipp geben, wie sich das Problem lösen lässt?

Viele Grüße
Gunnar
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.