Hallo in die Runde,
habe mal eine Frage an die Computerspezies.
Seit kurzem habe ich einen neuen Rechner (Win 7 Home Premium) , dazu zwei (unterschiedliche) Monitore und das i-1Display pro als Colorimeter. Mithilfe der beigefügten Software (i1Profiler) kalibriere ich den ganzen Aufbau, lasse die Profile über die Software abspeichern und bin so ziemlich zufrieden. Die Farben sind auf beiden Monitoren annähernd gleich. Wenn ich aber den Rechner komplett neu starte (normalerweise fahre nur ich in den Ruhezustand) ist ein Monitor wieder farblich ganz daneben. Nach erneutem Kalibrieren ist alles wieder in Ordnung aber nur so lange, bis der Rechner nach ordnungsgemäßen Herunterfahren wieder neu gestartet wird. Hat dieses Phänomen schon einmal jemand bei sich gehabt und eine Ahnung, woher das kommt und wie das zu beheben ist?
Besten Dank und viele Grüße
Dieter