Hallo alle zusammen,
ich frage mich schon länger Zeit, was man
von der 100% Ansicht, zurkontrolle der Fotos am Computermonitor halten kann oder halten soll?
Da ich seit ungefähr einem Monat mit einer Nikon D800 arbeite und
mich die eigentlich Bildgröße in der 100% Asicht interessiert hat, habe
ich diese mal ausgerechnet. Bei meinen Eizo L997 kam ich dann auf eine
ungefähre Bildgröße von 1m x 1,5m. Ist diese größe für die Schärfekontrolle
überhaubt noch relewant? So groß druckt doch kaum jemand ein Foto aus?!
Mein größtes Problem liegt aber dabei, dass fast alle Programm die Fotos
in der 100% Ansicht nocheinmal Schärfen und man so die Schärfe und das
Rauschen gar nicht beurteilen kann.
Gibt es zu diesem Thema irgendwelche Tipps?

Grüße
Marius