Thomas Sänger
Registriert seit 2012-02-13

ProfilAktivitätArchiv

Aktivität

Haalo Franz, um dieses excellente Makro kann man Dich nur beneiden ! Einfach herrlich und ich stau8ne über die Qualität. Möge uns diese einmalige Schönheit erhalten bleiben ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Peter, ein ganz beeindruckendes Portrait dieses schönen und seltenen Bläulings ! Bombastischger ABM und allerbeste Technik zeichnen es zudem aus ! Der Knaller wäre es gewesen wenn das Blau der Vorderflügel ganz leicht (wirklich nur leicht) leuchten würde. LG Thomas
Mehr hier
Hallo liebe Kommentatoren, erst einmal herzlichen Dank für Euer positives Echo und das konstruktive feed- back zum Bild. Ich habe mich hierüber sehr gefreut (natürlich auch über die *) ! @ Peter : Das Bild wurde ohne Naturbeeinflussung liegend (Ohr auf dem Boden) in einer nassen Wiese gemacht. Ich mag gestellte Aufnahmen eher weniger und bin bekennender Freihandfotograf, wo es immer geht. @ Christoph : Weichgezeichnet wurde hier nichts LG Thomas
Mehr hier
Hallo Alexander, herrlich gesehen und fotografiert. Das durchleuchtete Blatt mit dem Geäder der Schattenwurf des Frosches und als Trumpf-As das scharfe Froschauge, diese Kombi ist einfach klasse. Gratulation zu diesem aussergewöhnlich guten Froschmakro ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Heinz, eine durch die Farbkontraste und den Lichteinfall auf die Eidechse geradezu magisch wirkende Aufnahme. Gute Schärfe und feine Technik rund das sehr schöne Makro ab. LG Thomas
Mehr hier
Hallo Ole, was für eine klasse Aufnahme der Wechselkröte ! Schön die Reflexionen im Wasser. Die Schärfe ist excellent ! Gerne würde ich einmal dem Konzert beiwohnen. Gratulation zu diesem herrlichen Makro ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Kerstin, absolut traumhafte Aufnahme des Landkärtchens im Gegenlicht. Schöner kann man diesen Falter nicht auf den Chip bannen. Dabei waren die Lichtverhältnisse sicher nicht einfach. Rundherum gelungene Aufnahme zu der man nur gratulieren kann. LG Thomas
Mehr hier
Hallo Norbert, bombastische Aufnahme dieser wunderschönen Falter. Herrliches Licht klasse Farben, was will man mehr. Gratulation !! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Ralph, herrliche Aufnahme die vor allem durch ihre Plastizität und Klarheit besticht. Auch die Farben wirken authentisch und harmonisch, das Licht war optimal. Gratulation zu diesem feinem Makro ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Georg, ein fantastisches Quelljungfernmakro zeigst Du hier. Wie gerne würde ich diese seltene Libelle auch einmal in natura sehen !! Herrliche Schärfe und feines Licht nebst authentischen Farben zeichnen die Aufnahme aus. Eigentlich müsste man hier mehr als drei Sterne geben ! Klasse ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Forum, die wunderschönen Frühlingsboten fliegen am Gardasee schon im März hier aber haben sie noch im Mai mit dem feuchten und kalten Wetter zu kämpfen. Am bestens fotograsfiert man sie morgens ganz zu Anfang ihrer wechselnden Aktivitätsphasen, dann verweilen schon mal ein wenig länger auf einem Ansitz. Einen erfolgreichen Wochenstart und bald besseres Wetter wünscht Euch Thomas
Mehr hier
Hallo Benjamin, herrliche Aufnahme des seltenen Laubfrosches !! Diesen Meister der Tarnung muß man erst mal entdecken. Ein ästhetischer Hochgenuß ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Holger, sehr sehr feine Aufnahme in wunderbarem Licht. P. brassicae nigelnagelneu ! Auch die Bildgestaltung mit dem quirligen Grasansitz gefällt. Fein gemacht ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Thomas, ja die Weibchen sind oft weniger umtriebig ! Sehr schöne Aufnahme in gr0ßem ABM und mit klasse Schärfe ! Sehr schön leuchten die weißen Flügel-Fransen im Licht. Das schwierige Weiß dieser Art hattest Du bestens im Griff. LG Thomas
Mehr hier
Hallo Angelika, ganz feine Landschaftsaufnahme. Trumpf As ist das Wolkenband und das wunderbare Licht. Gefällt mir absolut. Vielleicht ist noch alternativer Beschnitt denkbar, der das Gras im Vordergrund wegnimmt sowie ein wenig am linken Bildrand. LG Thomas
Mehr hier
Hallo Wolfram, herrlich frische energetische Aufnahme. Die Komposition überzeugt, die Flairwolke ist einfach schön. Klasse gemacht ! Grüsse Thomas
Mehr hier
Hallo Peter, das nenne ich mal ein Laubfroschportrait der anderen Art. Anhand der Sumpfdotterblüte (?) sieht man schön wie klein diese Klettermaxe doch sind. Das schwierige Gelb der Blüte hattest Du bestens im Griff. Beeindruckend ist auch der Schärfekorridor der für eine gute räumliche Wirkung sorgt. Fein gemacht ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Peter, selten sieht man ein so nagelneues schönes Landkärtchen. Technisch vom feinsten und die Farben sind eine wahre Pracht ! Gratulation zum Zuchterfolg. LG Thomas
Mehr hier
Hallo Benjamin, herrliche Aufnahme dieses wunderschönen Falters ! Farblich eine Pracht, insbesondere gefällt aber die Zeichnung der Unterseite, die für eine perfekte Tarnung wie geschaffen ist. Gratulation zu diesem klasse Makro ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Georg, Trumpf As der Aufnahme ist der in guter Schärfe angelichtete Reiher vor dem feurigen Hintergrund. Der Bildaufbau ist gelungen und erzeugt einen besonderen ästhetischen Genuß. Gratulation zu dieser feinen Aufnahme ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Frank, hervorragendes Portrait der Kreuzotter mit beeindruckender Bildgestaltung. Klasse gemacht, gefällt mir ausgezeichnet ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Thorsten, dieses Nießwurzportrait überzeugt durch eine feine Bildgestaltung bei der der Charakter der Pflanze in sanftem Licht schön zur Geltung kommt. Der Schärfeverlauf ist bestens gewählt das zarte Grün beruhgt die Sinne. Handelt es sich hier um Helleborus foetidus ? LG Thomas
Mehr hier
Hallo Forum, einen Feuersalamander habe ich trotz meiner 52 Jahre (und ca 40 Jahren vor allem entomologischer Beobachtungspraxis in der Natur) noch nie gesehen. Gestern war es soweit. Ich fotografierte gerade eine große Ringelnatter die sich vor mir in ein kleines Bächlein zurückgezogen hatte da sah ich den Salamander hinter mir mitten im Bach auf einen Stein sitzen der kräftig umspült wurde. Ich war sehr überrascht über seine Grösse und Farbenpracht. Eine der Aufnahmen möchte ich heute zeigen,
Mehr hier
Hallo Dominik, diese Aufnahme ist schlichtweg der Hammer. Technisch vom feinsten aber vor allem die tiefe Perspektive ist genial. Gratulation zu diesem Superportrait der Waldeidechse !! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Michael, ja S. pavonia ist einfach wunderschön, was Deine klasse Aufnahme besonders betont. Ein bisschen ramponiert sind die Flügelspitzen und ein bisschen weit "oben" über allem Grün hockt der schwere Geselle aber: Herrliche Farben beste Schärfe und feines Licht sind absolute Trumpfpunkte dieses schönen Makros. LG Thomas
Mehr hier
Hallo Lisa, herrlich natürliche Aufnahme des Senfweisslings in grandiosem Licht. Technisch ist alles tip top ! Gratulation zu diesem klasse Makro ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Günther, Respekt für diese Freihandaufnahme ! Die Tagpfauenaugen aus dem letzten Jahr die jetzt die Brücke zur Juligeneration schlagen müssen haben es extrem schwer mit den Nektarpflanzen. Und schwer haben es auch die Fotografen. Überall sattes Grün und noch kleine Blütenpflanzen die sich nach oben kämpfen müssen. Da ist immer die extrem tiefe Kamerahaltung notwendig, d.h. der Fotograf muss auf den Boden. Die pralle Frühlingssonne tut ihr übriges um dem Fotografen das Leben schwer zu mache
Mehr hier
Hallo Arik, herrliche Aufnahme bei schwierigen aber wunderbaren Lichtverhältnissen. Ist das noch das gezüchtete Exemplar ? Wäre das Foto draußen Freihand (800 ISO bei 1/160 spricht dafür) entstanden, wäre diese eine bombasitsche Leistung aber auch so ist das Betrachten deiner Aufnahme ein ästhetischer Genuß. Wichtig und darauf schaue ich immer genau hin, die Ansitzpflanze ist authentisch für cardamines ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo liebe Makrofreunde, bei 8 Grad "Kälte" kämpfte sich dieser Zitronenfalter die Grashalme empor. Und das im April am zu dieser Zeit sonst so warmen Gardasee. Die Farbstimmung entstand durch die Felsen (blau) und die trockene Heide (rotbraun). LG Thomas
Mehr hier
Hallo Thomas, interssante Farben auf dem Wasser und eine herrliche Perspektive zeichnen diese dynamische Aufnahme aus. Das Froschmakro wirkt lebendig und frisch. Fein gemacht ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Ralph, prächtige Landkärtchenfrontale mit spartanischem aber passendem Schärfeverlauf, die die Augen und die vorderen Flügelränder ins Blickfeld rückt. Die tiefe Perspektive gefällt. LG Thomas
Mehr hier
Hallo Benjamin, farblich ist die Aufnahme eine Wucht ! Herrliche Schärfe auf dem Insekt, ein wahrer Augenschmauss ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Benjamin, da warst du ja nah dran ! Sehr schöner Schärfeverlauf ! Einen Ticken zu hell erscheinen mir die beiden ansonsten eine klasse Aufnahme ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Michael, diesen seltenen und dazu noch wunderschönen Dickkopffalter hast Du in excellenter Qualität abgelichtet. Das Licht war dabei vom Allerfeinsten. Das Makro wirkt harmonisch, die BG ist schlicht aber passend. LG Thomas
Mehr hier
Hallo Ines, diese Aufnahme hat schon ganz besondere Klasse. Das Trioplan ist hier von Dir optimal eingesetzt worden. Wegen der Qualität mache ich mir keinen Kopf, da die festgehaltene Lichtszene samt Glitzerlibelle hier überragend schön ist. Ein ästhetischer Genuß ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Reinhard, schönes Portrait dieses hartgesottenen Vorkämpfers der erwachenden Natur ! Das sanfte Licht und gibt dem Makro eine besondere Note. Gefällt mir sehr gut ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Anne-Marie, sehr sehr feine Aufnahme des Landkärtchens, das in dieser Form doch recht selten gezeigt wird. Ich denke, dass sie Freihand entstanden ist. Daher kann ich auch mit dem HG leben, der zudem die Farben des Falters gut zur Geltung bringt. Gratulation zu diesem schönem Makro ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Ralph, ich hätte auch aufgestützt diesen ABM glatt verwackelt ! Herrliche Frontale in zuckersüssen Farben, die Schärfe sitzt auf dem Punkt. Ein ästhetischer Genuß ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Erwin, was bei Deinem Makro besticht, ist die Bildgestaltung. Mantis und Ansitz harmonieren sehr fein. Klasse Licht und gute Schärfe kommen dazu. Fein gemacht ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo liebe Naturfreunde, diese wunderschöne Kostbarkeit ist in Baden Württemberg vom Aussterben bedroht. Ein Erstfund gelang Benjamin und mir auf einer Taunuswiese. Da haben wir uns gefreut ! Mögen die beiden Falter für reichlich Nachwuchs für 2013 sorgen. Das Weibchen haben wir prompt auch bei der Eiablage auf dem roten Wiesenklee beobachten können. Die Falter stammen von der eher seltenen 3. Generation die bis Mitte September fliegt und wahrscheinlich alsbald durch kühleres Wetter enden wird
Mehr hier
Hallo Mario, im Makroforum würde diese herrliche Aufnahme unter der Rubrik "Naturfotografie" untergehen, hier aber erhält sie ihren gebührenden Platz bei den Tophits. Klasse, dass Du gleich zwei dieser Falter in gedämpften Licht aufnehmen konntest. Weg vom konventionellen ABM hin zu mehr Raum im Bild das ist bei diesem Bild mit seiner Tiefenwirkung sehr gut gelungen. Bravo ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Axel, ganz herzlichen Dank für Deinen instruktiven Text. Da lacht das Entomologenherz ! Das Vorkommen der Art ist an das Vorhandensein der wichtigsten Nahrungspflanze des großen Wiesenknopfes (Sanguisorba officinalis) gebunden. Seine Blüten müssen solange stehen bleiben, bis sich die Raupen entwickelt haben. Im 3/4 Raupenstadium (ca Mitte September) lassen sie sich von den Blütenköpfen zum Wiesenboden fallen und warten, bis sie von den Ameisenarten Myrmica rubra oder Myrmica scabrinodis ge
Mehr hier
Hallo Benjamin, eine gelungene Aufnahme auch wenn sie nicht outdoor entstanden ist. Die Farben sind eine Wucht !! Gratulation zu dieser kreativen Bildidee. Die Bildgestaltung ist fein, der Titel ist delikat . LG Thomas
Mehr hier
Hallo Ralph, dieses Makro ist richtig gut. Das Licht muß ja bombastisch gewesen sein. Die zarten Flügel sind eine richtige Pracht. Technisch perfekt gearbeitet !! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Benjamin, ja es taut !! Herrliche Aufnahme dieses majestätischen Insekts in allerbestem prachtvollem Licht. Aber auch wieder eine grossartige Bearbeitung ! Bravo ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Benjamin, hier gefällt mir die Bildbearbeitung ganz besonders gut. Klasse Leistung ! Stör Dich nicht an allgemein verbreiteten Sehgewohnheiten, schön nicht immer die gleiche BG zu sehen. Und ein Zahnflügelbläuling ist es in der Tat . Nur das Weibchen hat die Zähne an den Hinterflügeln. LG Thomas
Mehr hier
Hallo Patrick, das Rot ist umwerfend ! Die zentrale Mohnblüte ist perfekt abgelichtet und das mit einem 400 mm Tele . Von der Bildgestaltung/Ausrichtung hätte ich versucht die beiden anderen Blüten so ins Feld zu rücken, dass sie ein Trio bilden. Ich kann aber nicht sagen ob bei dem ABM die linke Blüte ganz in das Bild gepasst hätte. Deine Komposition in blau-rot gefällt mir sehr gut. LG Thomas
Mehr hier
Hallo liebe Naturfotografen, nach meinem ersten Winterpilzebild möchte ich Euch heute dieses vorstellen, das ich in Eisekälte und unterschiedlichem Licht aufnehmen konnte. Ich hoffe es gefällt ein wenig. LG Thomas
Mehr hier
Hallo liebe Naturfotografen, bei Eiseskälte konnte ich diese kleine Gruppe von Pilzen ablichten. Ein besonderer Reiz waren die Schneekristalle, die durch die Kälte entstanden waren. Ich hoffe, es gefällt ! LG Thomas
Mehr hier
Hallo Pascale, eine sehr harmonische und technisch meisterhafte Aufnahme ! Besonders schön sind die Strukturen auf der Beere, das warme Licht und die Schneekristalle auf dem Moos. Klasse komponiert ! LG Thomas
Mehr hier