Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Feuer & Eis
© Arik Siegel (geb. Janssen)
Feuer & Eis
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/122/613847/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/122/613847/image.jpg
Nachdem ich Jahre lang versucht habe einen Schmetterling mit Frost zu finden und im September 2008 das erste mal das Glück hatte, jedoch mit kaum sichtbarem Frost, sollte es letzten Samstag dann endlich soweit sein. Die Wiese auf der ich ihn gefunden habe, beobachte ich schon Wochen lang und habe dort immer wieder Kleine Feuerfalter finden, beobachten und fotografieren können. Nachdem es bei uns letzten Freitag überraschenderweise den ersten Frost gab, ging ich am Samstagmorgen mit Reinhard, Holger und Andrea auf Makrotour. Als wir auf die Wiese gungen, sagte ich noch zu den Dreien: "Das Ziel ist klar, einen Schmetterling mit Frost müssen wir finden". Nach längerer erfolgloser Suche fand ich dann dieses Exemplar und war/bin überglücklich. Wenn man seit so vielen Jahren ein Motiv findet, ist das schon was total geniales. Nach dem ich gerade mal 14 Minuten fotgrafierte, war der Frost weg. Leider konnten daher meine netten Fotokolegen keine Frostfeuerfalterfotos machen ;-(. Nach dem Shooting fiel der Feuerfalter nach einer Berührung des Stängels einfach runter. Wir waren uns sehr sicher, dass er den Frost nicht überlebt hatte. Da ich es aber genau wissen wollte, nahm ich ihn in einem Glas mit heim - eine halbe Stunde später erweckte er wie von Geisterhand wieder zum Leben. Ich setzte ihn dann auf einer Artentypischen Wiese wieder aus und beobachtete wie er sich sonnte. Bei der Aufnahme handelt es sich um ein Naturdokument. Bei der Bearbeitung hat mir Thomas geholfen. Er hat auch einige überstrahlte Stellen ausgebessert - daher wurde bei der Aufnahme mal ausnahmsweise gestempelt, was ich ja sonst nie mache. Bei den Farben hat mit dann Peter noch geholfen. Ich danke allen für ihre Mithilfe. Bei der Aufnahme habe ich mich auch ganz bewusst für einen großen ABM entschieden da ich unbedingt die ganzen Details wiedergeben wollte. Ist sicherlich vom Bildaufbau nicht jederman Geschmack aber alles gehthalt nicht...
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 396.3 kB, 750 x 1000 Pixel.
Technik:
FZ50
1/2sek
F11
ISO100
295mm (62,5mm)
Kenko AC Close-Up No.5 (+5 Dioptrin)
Aufnahmedistanz etwa 20cm
Aufnahmeuhrzeit 08:03
Stativaufnahme
fullframe (des Sensors)
Gestempelt: ?
Ansichten: 7 durch Benutzer, 130 durch Gäste, 551 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→