Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Ulli Beenen
Beigetreten 2011-03-22

Aktivität

Die Eidechse hat sich nach einiger Wartezeit doch noch gezeigt. Ich dachte immer, sie wären gar nicht soo scheu, aber vielleicht sind sie wegen der vielen Krähen bei uns ja auch vorsichtiger geworden?!
Mehr hier
Vielen Dank Gunnar, Das mit den iso 400 hätte ich vorher auch nicht so stark eingeschätzt. Ich hatte vor dem 70-200 noch einen 2-fach Ext., darum dachte ich mir, bevor du verwackelst, lieber iso 400. Beim nächsten Mal versuche ich es besser hinzubekommen. Die Eidechse scheint nicht alleine da zu sein, nur ist das mit dem Wetter bei uns im Moment sehr bescheiden. Ich stelle demnächst mehr hier ein. Noch mal vielen Dank und ich finde, Lob tut zwar auch gut, Kritik kann man aber gar nicht genug bek
Mehr hier
Kurz vor der Haustüre habe ich diesen Geniesser entdeckt, schnell ins Haus und die Kamera geholt. Er war zum Glück noch da (und die Sonne auch).
Mehr hier
ich habe mir sagen lassen, dass die Wahrscheinlichkeit von Drillinge bei Rehen höher sei als "Einzelkinder"
Mehr hier
ich finde auch, dass es eine super Aufnahme ist. Leider kann man sich bei einer Festbrennweite nicht immer den Abstand zum Objekt aussuchen. Dann lieber die Beine kürzer als die Ohren ab. Besten Gruß Ulli
Mehr hier
Bäume haben was faszinierdendes an sich. Besonders ältere Bäume wirken so, als ob sie Weise wären und nicht sie erschüttern könnte. Ich finde, ein sehr gelungene Aufnahme, auch der Ausschnitt ist toll gewählt. L.G. Ulli
Mehr hier
Hallo, ich finde die Aufnahme einfach nur suuper! Das Licht und die Umgebung gefallen mir sehr gut und stellen das natürliche Umfeld des Sängers hervorragend dar. L.G. Ulli
Mehr hier
Hallo, ich habe erst einmal in meinem Leben einen Eisvogel gesehen, der war aber so schnell wieder weg, das ich gar nicht zum Foto kam. Ich denke, man muss nur wissen, wo sie sind und dann noch so eine Aufnahme hinbekommen. Lieben Gruß Ulli
Mehr hier
Hallo Gerald, Ich finde, die Aufnahme drückt so richtig die Unschuldigkeit der Tiere aus. Eine tolle Aufnahme beste Grüße Ulli
Mehr hier
Es war ein schöner Abend mit jeder Menge Aufnahmen
Ich wollte schon einpacken und heim gehen, dann kamen sie aber doch noch auf die Wiese
Zaunkönig beim Füttern in unserer Remise
Hallo Steffen, eine interessante Aufnahme. Für meinen Geschmack ist das Licht etwas zu doll. Ein paar Minuten früher wäre es vielleicht etwas weicher ausgefallen. Aber wie heißt es doch so schön: über Geschmack läßt sich nicht streiten Lieben Gruß Ulli
Mehr hier
Hallo Eike, ich denke, Du hast da einen guten Standpunkt. Schade eigentlich, dass Dachse nur selten tagsüber anzutreffen sind, aber die Aufnahmen sind für diese Uhrzeit ja noch gut aussagekräftig. In 2-3 Monaten könntest Du da auch Glück mit Aufnahmen von Jungdachsen haben!? Alles Gute Ulli
Mehr hier
Hallo, ich kann die Freude sehr gut nachempfinden, habe selber schon einige Abende am Dachsbau verbracht aber bei uns hat sich noch keiner gezeigt. Bei Tieraufnahmen in der Natur ist eben Geduld gefragt. Liebe Grüße Ulli
Mehr hier
Hallo Manfred, ganz davon abgesehen, dass Eidechsen faszinierende Tiere sind, finde ich den farblichen Bildaufbau mit den brauntönen des Holzes und denen der Eidechse sehr harmonisch. Ist meiner Meinung nach 'ne tolle Aufnahme. Beste Grüße Ulli
Mehr hier