Zwar etwas verspätet aber ich habe (für mich) gute Nachrichten aus dem Revier des weißem Rehbockes. Dieses Bild hier zeigt den Nachwuchs aus dem Letztem Sommer. Es wurde von der Ricke ein weiteres weißes Kitz gesetzt und demnach ziehen nun 2 weiße ihre Fährte dort Leider hatte ich diesen Winter sehr wenig Zeit und war nicht oft bei Ihnen und die letzte Sichtung liegt nun auch schon einige Monate zurück aber in Zukunft werde ich wieder öfter nach ihnen schauen und hoffentlich auch das ein oder an
Mehr hier
Mein weißer Freund steht immer noch in "seinem" Sprung mit normalfarbenden Rehen und zur Zeit ist er auch sehr Einstandtreu und somit auch recht gut zu finden (wenn er sich nicht weit ab vom Weg aufhält). Ich finde an diesem Bild ist es sehr gut zu sehen das er "erwachsen" wird. Der typische kindliche "Gesichtsausdruck" den Rehe in den ersten 2 Lebensjahren ist verschwunden. Auch das Gehörn hat sich (für seine Verhältnisse ) sehr gut entwickelt und er wird mind. bei
Mehr hier
Heute genau vor einem Jahr konnte ich das erste Bild von dem mittlerweile 2 Jahre alt werdenden weißem Rehbock machen. Unzählige Versuche ihn vor die Camera zu bekommen habe ich unternommen und es gab viele Begegnungen mit ihm bei denen zwar nicht immer Erfolge zu verbuchen waren, aber ich konnte seine Entwicklung verfolgen. Ich habe mittlerweile eine größere Serie von ihm auf meiner Festplatte in seinem Lebensraum zu allen Jahreszeiten. Auch wenn die Qualität der Bilder überwiegend dokumentaris
Mehr hier
ich wollte ja immer ein komplett freigestelltes Bild vom ihm haben und nun habe ich es die Situation dazu hatte ich mir zwar anders vorgestellt aber bei den Umständen wie es entstanden ist finde ich das Bild klasse (auch mit den technischen Mängeln im Bild) ... Es ist immer wieder erstaunlich wie hoch sie springen können wenn ein Hindernis vor ihnen ist. Hier war es ein Kiefernzopf über den er rüber musste und er ist locker 2m in der Luft ... Die Serie von ihm füllt sich langsam und bei jedem Be
Mehr hier
nach längeren Wochen zeigte sich gestern nachmittag mal wieder mein weißer Freund in seinem mir bekannten Einstand. Er steht jetzt zusammen mit einer Ricke und 2 Kitzen in einem kleinen Sprung und daher ist es fast unmöglich ihn zur zeit anzugehen da einfach zu viele Augen aufpassen Aber er ist noch da und ich hoffe jetzt auf ein wenig mehr schnee in den kommenden Tagen und dann werde ich mal einen Angriff in Schneetarn versuchen um dieses in meinen Augen sehr seltene Motiv "Weiß in Weiß&qu
Mehr hier
dachte mein weißer Jährlingsbock wohl als ich mit Auto (fast) an ihm vorbei gefahren bin ... Ich war so perplex das er da auf einmal, nur 10m entfernt vom Weg, im Bett sass und mich begutachtete. Ich denke so langsam kennt er mich bzw mein Auto und zeigt (zum Glück für mich) kein schnelles Fluchtverhalten und so konnte ich auch einige Bilder machen bevor er sich dann langsam zurück in den bereits Meter hohen Farn zurück gezogen hat. Ich habe erst am Pc die Aufnahmedaten gesehen (war noch so eing
Mehr hier
Ein weiteres Bild aus der Serie von vorgestern. Nachdem ich einige Bilder im Bestand machen konnte zog das Böckchen in Richtung Weg und ich sah meine Chance endlich mal ein Bild von ihm zu bekommen wo es freigestellt ist. Ich beeilte mich dann dementsprechend um schnell am Weg zu sein aber dort angekommen stand es auch schon mitten drauf und ich konnte "nur" 3 schnelle Bilder machen. Dieses hier das einzige was einigermaßen scharf war. Es ist zwar noch nicht 100% freigestellt aber tast
Mehr hier
Hier nun eine weitere Aufnahme vom weißem Bockkitz von heute nachmittag. Es ist immer noch kein Gehörn zu sehen und auch der körperliche Zustand könnte besser sein. Ich hoffe das es das nun immer besser werdende Nahrungsangebot gut umsetzen kann ...
Mehr hier
hier nun ein weiteres Bild von meinem weißem Bockkitz. Dieses Bild entstand am gleichen Tag wie das vorherige Bild von ihm nur halt ein paar 100m weiter in einem anderen Bestand. Leider waren auch hier wieder sch... Lichtverhältnisse aber es ist immerhin das erste Fullframe- Bild geworden. Bei der EDV hat unser "Rehexperte" Jan Hand angelegt, da ich als Anfänger was EDV angeht keine Vernünftige Version hinbekommen habe ... Vielen Dank Jan ! Ich hoffe es gefällt euch trotz der mangelnde
Mehr hier
Serie mit 11 Bildern
Ich hoffe ich schaffe es und kann von unserem weißem Bockkitz über längere Zeit sein Leben in den Brandenburger Wäldern mit Bildern dokumentieren ... Mittlerweile sind es 2 weiße Rehe und daher habe ich den Namen der Serie etwas geändert ;-)
Mehr hier
Hier nun das nächste Bild vom weißem Kitz. Ich bin heute um kurz vor 4 Uhr noch schnell ne Runde gefahren in der Hoffnung während der letzten Sonnenstrahlen noch ein Bild von ihm zu erhaschen. Und tatsächlich stand es wieder in seinem Buchenunterbau und ich konnte ein paar Bilder machen bevor es langsam mit seiner Ricke spitz von mir weg zog. Ich habe dann in der nächsten Abteilung gut getarnt (Anzug + Handschuhe + Gesichtsmaske) auf einem Rückwechsel gewartet und konnte auch da noch eine kleine
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter