Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Sooty Tern Reload
© Roland Lechler
Sooty Tern Reload
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/8/44418/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/8/44418/image.jpg
Hier die ueberarbeitete Version des Bildes. 18mm ist nicht gerade die Paradebrennweite des verwendeten Objektives, ich werde das naechste mal wohl ein besseres WW mitnehmen.

Der weisse Fleck ist uebrigens der Mond.

Mit diesem Bild will ich eine weitere Miniserie ueber die Tiere von Bird Island starten. Diesmal geht es um die Sooty Terns (Sterna fuscata oahuensis) . Diese brueten auf der Insel in einer Kolonie von bis zu 800 Tausend Brutpaaren. Etwa 1/4 der Inselflaeche ist hierfuer fuer Besucher gesperrt. Man kann dieses einmalige Erlebnis fotografisch kaum wiedergeben. Ihr muesst Euch zu diesem Bild den Soundtrack von Hitchcocks "Die Voegel" in atemberaubender Lautstaerke vorstellen.
Autor: ©
Eingestellt:
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 148.1 kB, 1000 x 669 Pixel.
Technik:
Nikon D2X, 18-70/3.5-4.5@18mm ISO 400 1/640 f7.1
Ansichten: 1 durch Benutzer, 101 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Sooty Tern (Bird Island):
←