Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Farbenpracht in der Eifel
© Udo Hürten
Farbenpracht in der Eifel
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/75/378111/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/75/378111/image.jpg
Eingestellt:
UH ©
Überwältigende Farbenpracht überraschte uns in einem Bachtal der Eifel, Wiesenstorchschnabel, Goldschopfhahnenfuß und Schlangenknöterich sowie eine Menge weiterer Pflanzen, großflächig mit geflecktem Knabenkraut durchsetzt, hinterließen unvergeßliche Eindrücke, damit hatten wir nicht gerechnet. In diesem Tal werden die Wiesen nicht mehr gedüngt und es entfaltet sich eine äußerst artenreiche Flora wie man sie nur selten zu Gesicht bekommt. Die Bestände des gefleckten Knabenkrauts dehnen sich immer stärker aus, hunderte dieser Orchidee (auch weiß blühende Exemplare) durchsetzen die feuchten Wiesen, leider befanden sich die meisten bereits im Stadium des Verblühens, so bleibt für kommende Jahre noch manches Motiv auf der Wunschliste.
Vielleicht gefällt Euch diese Vielfalt ein wenig, ich fand es nicht ganz einfach dies umzusetzen, ohne das man Gefahr läuft, zuviel Unruhe ins Bild zu bringen.
Technik:
Canon EOS 30D, Sigma 2,8-4,5/17-70mm (40mm), 1/400 Sek. Bl.9 ISO 200, Winkelsucher, Freihandaufn.
Natur: Naturdokument ?
Größe 382.8 kB 854 x 571 Pixel.
Ansichten: 1 durch Benutzer112 durch Gäste368 im alten Zähler
Rubrik
Pflanzen und Pilze: