Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
ICh bin mir nicht ganz sicher aber es scheint ein Birkensteinpilz zu sein.
Ein kleiner Gruß vom Waldboden im Abendlicht... Schönes Wochenende und viele Grüße Tobias
Mehr hier
... auch wenn der andere mal am Boden liegt. Besonders interessant fand ich die Wuchsform und die Haltung dieser Hallimasch-Familie, die ich auf einem Baumstamm vorfand. Bei der Art handelt es sich um den Gemeinen Hallimasch (Armillaria solidipes) - ein Pilz, der als Parasit auf Laub- und Nadelbäumen vorkommt. Viele Grüße, Lothar
Mehr hier
Es ist gar nicht so einfach einen staubenden Flaschen-Stäubling zu fotografieren. Ich habe mich für einen entfesselten Blitz entschieden. Mehr auf unserem Blog.
Mehr hier
Durch einen Tipp habe ich ein tolles Pilzgebiet entdeckt. Vor allem die attraktiven Fliegenpilze gab es dort zu Hauf. Sie wuchsen fotofreundlich in einem Stangenwald auf Moos begrüntem Untergrund. Eigentlich perfekte Voraussetzungen für schöne Pilzfotos. Einziger Wermutstropfen war der Zeitpunkt. Für die perfekte Pilzdarstellung war ich etwa 2 Wochen zu spät dran. Trotzdem waren einige Exemplare noch sehr reizvoll. Außerdem gab es noch andere Pilzarten. Mehr auf unserem Blog.
Mehr hier
Hi, Pilze von unten - sowas hat wohl jeder irgendwo auf der Festplatte rumfliegen... Trotzdem kann ich an so einem Motiv einfach nicht vorbeigehen Die Pilze wuchsen seitlich aus dem Stamm einer entwurzelten Buche. Durch die ziemlich genau von oben auf den Pilzhut scheinende Sonne kamen die Farben & Strukturen nochmals besser zum vorschein. ich hoffe, es gefällt euch. Viele grüße, Stefan
Mehr hier
... wuchsen kleine gelbe Pilze auf einem Baumstamm. Ab und zu blitzten ein paar Sonnenstrahlen durch das Dickicht und erzeugten so die Flares im Hintergrund.
Wenn man explizit nach Pilzen Ausschau hält, findet man auch mal nicht alltägliche Formen.
Serie mit 16 Bildern

Verwandte Schlüsselwörter