Hauben-Fangschrecke - Empusa fasciata
© Arik Siegel (geb. Janssen)
Hauben-Fangschrecke - Empusa fasciata
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/24/Hauben-Fangschrecke - Empusa pennata 01.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/24/Hauben-Fangschrecke - Empusa pennata 01.jpg
Die Aufnahme ist ebenso aus Kroatien. Ich habe ja schon drauf gehofft, dass ich sie dort finden würde - war dann natürlich sehr happy, als ich sie fand ;-) Ich habe drei verschiedene Fangschreckenarten forgefunden - die Hauben-Fangschrecke ist für mich aber die mat Abstand specktakulärste unter ihnen. Die Aufnahme könnte auch den Titel "Skeletor" tragen. Da ich sie leider sehr unfotogen vorgefunden habe, habe ich sie auf den Halm umgesetzt. Es handelt sich um die Larve der Hauben-Fangschrecke die sehr viel kleiner als das ausgewachsene Insekt ist. Sie überwintert als Larve (nicht wie bei anderen Arten die Eier) und hat daher im kommenden Jahr einen Vorteil da sie die früheste der Fangschrecken ist.

- wildlife aber kein Naturdokument (weil umgesetzt) -

freu mich wie immer über konstruktive Kritik
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 241.2 kB, 750 x 1000 Pixel.
Technik:
FZ50
1/100sek
F8
ISO100
197mm (41,6mm)
Kenko AC Close-Up No.3 (+3 Dioptrin)
Aufnahmedistanz etwa 37cm
Aufnahmezeit 08:03
Stativaufnahme
fullframe
Ansichten: 14 durch Benutzer, 295 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose:
←→