Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Vom Aussterben bedroht..
© Benutzer 1784298
Vom Aussterben bedroht..
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/371/1855078/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/371/1855078/image.jpg
...sind nicht nur einige Tier-Arten.

Früher war der Venuskamm (Scandix pecten-veneris) ein Ackerunkraut.
Heute ist er sehr selten geworden - und wurde deswegen hier im Forum noch nie gezeigt.

Seine Besonderheit: zwischen der knubbeligen Frucht und den weißen Blütenblättern befindet sich noch ein mehrere Zentimeter großer Fortsatz, den man Schnabel nennt. Das gibt es als Millimeter-großen Schnabel dann nur noch beim Wiesen-Kerbel. Sicher gibt es ansehnlichere Perspektiven, die aber diese Besonderheit nicht so gut wieder geben.

Während ich an meinem Doldenblütler-Unterricht so saß und Bilder dafür ausgesucht habe, fiel mir das Foto nun in die Hände... da dachte ich, ich lade es mal hoch - es ist ja zum Glück nicht so zeitaufwendig. Zum Kommentieren habe ich im Moment sehr wenig Zeit, ich hoffe, Ihr seht mir das nach.

Vielleicht kann sich der eine oder andere zumindest für dieses Pflänzchen erwärmen... und Empathie für seinen Rückgang empfinden.

Im nächsten Jahr werde ich ihn, falls ich ihn wieder finde, dann anders angehen - aber bei mir haben normalerweise dokumentarische Bilder beim Erstfund erst einmal Vorrang, auch wenn man das bei meinen bislang präsentierten Bildern vielleicht eher weniger vermutet.

Aus einer kleinen Arbeitspause grüßt Euch herzlich

Ina

Autor: ©
Eingestellt:
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 454.0 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
Olympus E-M10 Mark III, OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
1/60s, F/6.3, ISO 400, 60mm
0.485m Distanz
Gestempelt: ?
Ansichten: 68 durch Benutzer, 86 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.