Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Steirischer Fanghaft (Mantispa styriaca)
© Marion Ehrlich
Steirischer Fanghaft (Mantispa styriaca)
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/370/1854837/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/370/1854837/image.jpg
Es ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich diese Rarität gesehen habe.
Ich verabschiedete gerade meinen Besuch gestern abend, als ich im Eingangsbereich unseres Hauses ein Insekt im Halbdunkel an der Wand entdeckte. Ich dachte erst, es sei eine verirrte Schwebefliege. Dann sah ich, dass es sich um diesen Steirischen Fanghaft handelte. Das Unglaubliche war, dass er (sie) dabei war, Eier an
unsere Wand zu legen. Etwa 50 Eier habe ich gezählt. Ich vermute mal, dass er den Rest (sie können über 1000 Eier legen!) draussen im Garten plaziert.Ich nahm den Haft vorsichtig fort, liess ihn draussen auf einen Halm klettern,
wo er sich ein paar Mal reckte und dann davonflog. Einige wenige Aufnahmen hat er mir erlaubt.

Obwohl diese Insekten an Mantiden erinnern, sind sie nicht mit ihnen verwandt.Die Pose ist natürlich und unbeeinflusst....er streckte sich einige Male nach hinten...bei der Mantis kann man so eine ähnliche Pose beobachten, wenn sie Angst hat oder gereizt wird. Das ist bei diesem Insekt nicht der Fall.
Dieses Bild war ein absoluter Glückstreffer für mich, und ich hatte mich sehr gefreut darüber.

Liebe Grüsse,
Marion

Autor: ©
Eingestellt:
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 301.2 kB, 695 x 900 Pixel.
Technik:
E-M1 MarkII, 60mm, Freihand
60mm
(1/60)
F/5.6
ISO 1000
0.7
Ansichten: 139 durch Benutzer, 157 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Wirbellose:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.