Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Hallo zusammen!

Da Eure Rückmeldungen zuletzt sehr hilfreich waren, hätte ich nochmal eine Frage zu Kameras: Da sich meine Canon 80D momentan in Reparatur befindet (bzw. ich auf den Kostenvoranschlag warte), hatte ich mir ja relativ spontan aber am Ende überzeugt die Canon EOS R gekauft. Bin da bislang auch sogar positiver überrascht als "befürchtet".

Trotzdem würde ich gerne weiterhin und ergänzend eine APS-C Kamera nutzen - gerade im Makrobereich und v.a. für meine Tautropfen hat es ja auch Vorteile.

Für mich gibt es da momentan diese Optionen:
1. ich lasse die 80D reparieren und nutze sie dann weiter (sie ist 4,5 Jahre alt und hat ca. 65.000 Auslösungen)
2. ich lasse die 80D reparieren, verkaufe sie dann als voll funktionstüchtig und kaufe mir stattdessen dann die 90D (die vielleicht noch etwas im Preis sinkt...) - hätte dann auch erst mal wieder Garantie
(3. ich lasse die 80D nicht reparieren, falls zu teuer und verkaufe sie als defekt und hole mir stattdessen die 90D)

Was mir bei der Entscheidung helfen würde: hatte jemand von Euch die Möglichkeit, schon mit beiden zu fotografieren? Ich möchte vor allem ausschließen, dass ich am Ende mit der 90D weniger zufrieden bin als ich mit der 80D war. Teilweise wurde berichtet, dass die Bildquali weniger gut sei oder unschärfer. Es stand aber nicht dabei, mit welchen Objektiven verglichen wurde (da die 90D mehr Pixel hat, kann sein, dass das Objektiv das auch einfach nicht liefern konnte).

Freue mich wieder auf Eure Tipps, Meinungen und v.a. Erfahrungen! Danke schon mal! :-)

Caroline