Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Schwalbenschwanz (Papilio machaon) Raupe der dunklen Variante
© Arik Siegel (geb. Janssen)
Schwalbenschwanz (Papilio machaon) Raupe der dunklen Variante
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/360/1804981/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/360/1804981/image.jpg
Nachdem Peter nun hier im Forum eine Raupe und die beiden Farbvarianten der Puppe gezeigt hat, möchte ich eine weitere Besonderheit der Art zeigen. Auch die Raupen können nämlich in einer dunklen Variante auftreten. Dies kommt bei uns meist dann vor, wenn besonders späte Raupen da sind. Bei uns in Südhessen gibt es an der warmen Bergstraße oft eine dritte Generation des schönen Ritterfalters und deren Raupen entwickeln sich dann bis in den Oktober. Bei diesen späten Raupen kommt es ab und an zu dieser dunklen/schwarzen Form die sich bis zur Verpuppung durchzieht. Ich habe hier bewusst eine Aufnahme der Raupe ausgewählt im letzten Stadium (kurz vor der letzten Häutung zur Puppe) damit sichtbar wird, dass diese dunkle Verfärbung bis zum Ende vorhanden bleibt. Ich hatte in meiner Züchterlaufbahn schon zwei Mal das Glück diese dunkle Variante zu haben, stelle mich aber bei uns darauf ein, dass es aufgrund der klimatischen Entwicklung durchaus öfter kommen kann.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-10-13
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 562.7 kB, 666 x 1000 Pixel.
Technik:
NIKON D7100, 150.0 mm f/2.8
1/1.667s, F/13, ISO 100, 150mm (etwa 225mm Kleinbild)
Blendenvorwahl, Automatischer Weißabgleich, Mittenbetonte Messung
0.42m Distanz
Ansichten: 75 durch Benutzer, 95 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→