Das Auge
© pascale teufel
Das Auge
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/7/Auge-WEB.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/7/Auge-WEB.jpg
Heute will ich euch mal wieder ein bisschen herausfordern … ob mir das nun ausgerechnet mit diesem Motiv gelingt, weiß ich natürlich nicht, denn „spektakulär“ ist es mit Sicherheit nicht.

Eine ganze Serie von Ansichten eines Baumstumpfes habe ich gemacht, genauer gesagt sieht das Holz dort aus wie eine richtig kugelförmige Geschwulst. Dieses Merkmal wurde vor dem Parkplatz unseres berühmten Barfußparkes http://www.barfusspark.de/ aufgestellt. Oli und seine Familie sind garantiert noch im August daran vorbei gepilgert.

Ich war einfach fasziniert davon, wieviel Formen, Strukturen und Farben da bei näherem Betrachten zum Vorschein kamen und bin nun mal gespannt, ob ihr euch dafür erwärmen könnt, obwohl ich diesmal mit der Bearbeitung gar nicht zufrieden bin: Ich habe den Eindruck, dass durch das Komprimieren sehr viel verloren gegangen ist, wusste aber nicht, wie ich diesen Schaden minimieren kann. Hat jemand dafür einen Tipp? Ich meine: muss man das Bild in so einem Fall in den Abmessungen viel kleiner machen?


Was mich noch interessieren würde: sind „die Wimpern“ am Auge wohl die Beine von einem Weberknecht? Die habe ich nämlich erst zu Hause entdeckt …

Außerdem bin ich im Zweifel, in welche Kategorie ich dieses Motiv einstellen soll …

LG,
Pascale
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 244.9 kB, 800 x 600 Pixel.
Technik:
FZ 50
1/15 sec; F 9.00; ISO 100; - 0,33; 313 mm
Ansichten: 5 durch Benutzer, 114 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Serie
Baumstrukturen:
←
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.