Rostocker Stadtvögel - die Zwergdommel
© Kai Bratke
Rostocker Stadtvögel - die Zwergdommel
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/348/1744069/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/348/1744069/image.jpg
Momentan das absolute Vogel-Highlight und mit hoher Wahrscheinlichkeit die neueste Brutvogelart auf Rostocker Stadtgebiet sind die Zwergdommeln. Letztes Jahr im Juli konnte bereits ein Vogel gesichtet und evtl. ein zweiter verhört werden. Diese Jahr gab es ab Mitte Mai die ersten Sichtungen, wobei mindestens ein Pärchen und ein weiteres Männchen festgestellt werden konnten. Das Pärchen brütet auch mit hoher Wahrscheinlichkeit, genau feststellen lässt sich das in dem dichten Schilffeld leider erst sobald Jungvögel im Gebiet gesichtet werden.
Viele Grüß0e,
Kai
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2020-05-30
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 1.2 mB, 1600 x 1067 Pixel.
Technik:
Canon EOS 5D Mark IV, 600mm
1/1250 Sek., f/4.0, ISO 1000
Manuell belichtet, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 55 durch Benutzer, 133 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Rostocker Stadtvögel:
←→