Tunnelblick
© Wolfgang Harrer
Tunnelblick
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/343/1718982/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/343/1718982/image.jpg
Hallo ins Forum,

in diesem Bild seht ihr denn inneren Teil der Blüte eines Hornveilchens. Die Zeichnung rund um das Zentrum sieht für mich aus wie ein Flugleitsystem, welches die Insekten ohne Umwege zum Blütentunnel leiten soll.

Mich erstaunt immer wieder, wie verbreitet Symmetrie in der Natur zu finden ist. Dabei fällt auf, dass nicht zu 100 % symmetrisch gezeichnet ist, meist gibt es eine kleine, aber feine Abweichung von der perfekten Symmetrie, vielleicht um Interesse zu wecken?

Die Zeichnung im Inneren der Blüte hat mich auch an die Klecksographie (oder Faltbilder) erinnert, wie wir sie im Zeichenunterricht in der Schule angefertigt haben (das ist sehr, sehr lange her ;-)). Oft lassen sich in den Farbklecksen Gestalten erkennen …

Viele Grüße,

Wolfgang
Autor: ©
Eingestellt:
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 864.2 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Ansichten: 52 durch Benutzer, 71 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Serie
Blüten und Blütenwelten:
←→