Paarungsrad der Kleinen Moosjungfer
© Kai Bratke
Paarungsrad der Kleinen Moosjungfer
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/323/1615248/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/323/1615248/image.jpg
Für Libellen wie die Kleine Moosjungfer die überwiegend auf dem Boden sitzen finde ich das Makro schwierig. Selbst mit dem 180mm Makro ist der Winkel von Sensorebene zu Motiv so steil, dass man keine schöne Freistellung hinbekommt. Hier nutze ich dann gerne das 300/f2.8er Objektiv mit 2fach Konverter. Natürlich muss man dann ein paar Abstriche bzgl. Schärfe und Details machen... es überrascht mich aber trotzdem immer wieder wieviel diese Kombi noch aufzulösen vermag.

Viele Grüße,
Kai
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-06-10
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 175.2 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Brennweite 600mm
1/400 Sekunden, F/9, ISO 500
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
Canon EOS 5D Mark IV
EF300mm f/2.8L IS II USM +2x III
Ansichten: 59 durch Benutzer, 70 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→