Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Mehrere 100.000 Finken versammelten sich am Schüllarsbach im Wittgensteiner Land und boten jeden Abend ein tolles Spektakel. Natürlich zog dieses ornithologische Phänomen ein Menge Fotografen aus nah und fern an. Schön, die Gelegenheit zu haben, mal von Angesicht zu Angesicht miteinander zu sprechen und sich auszutauschen. Am Samstag konnte ich zum letzten Mal die Bergfinken beobachten. Sie sind nun leider weiter gezogen.
Mehr hier
Serie mit 3 Bildern
Hoffe, Ihr könnt noch welche sehen...
und halten zusammen - Bergfinken an ihrem Schlafplatz. Mein Beitrag zum heutigen Bergfinkentag
Mehr hier
Bis in unendliche Weiten, Millionen von Bergfinken !!! Dieses grandiose Schauspiel kann man seit einigen Jahren jedes Jahr im Winter an den unterschiedlichsten Plätzen beobachten, besonders dort wo es noch große Buchenbestände gibt, versammeln sie sich geradezu Invasionsartig. Wenn die Finken dann am Abend zu ihren Schlafplätzen einfliegen, verdunkeln sie regelrecht den Himmel und es rauscht wie ein Wasserfall. Dieses einzigartige Naturwunder ist unbeschreiblich, man muss es erlebt haben, es wir
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter