Pele's hair
© Ines Mondon
Pele
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/314/1572883/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/314/1572883/image.jpg
Heute möchte ich mal ein Bild zeigen, dessen dokumentarischer Wert vermutlich höher ist, als der "künstlerische" Anspruch. Auf dem Bild ist Lava zu sehen. Klar, natürlich ist es Lava, das muss ja nicht extra betont werden. ;-) Aber ich meine nicht die steinernen Bereiche, ich meine diese kleinen goldenen "Fäden" welche in der unteren Mulde zu sehen sind und auch am linken Rand. Pele's hair ist eine Sonderform von Lava, es sind dünne Fäden vulkanischen Glases. Diese entstehen bei Vulkanausbrüchen aus basaltischer Lava. Durch den Wind werden sie dann weggetragen. Bei unserem ersten Besuch auf Hawaii haben wir diese goldenen Fäden im Visitercenter des Volcano Nationalparks gesehen, die Ranger haben viele solche gesammelten Dinge um sie den Besuchern zu präsentieren und zu erklären. Letztes Jahr nun gab es durch den neuerlichen und recht gewaltigen Ausbruch diese Lava in großen Mengen, verweht vom Wind über den Südosten der Insel. Total cool, sowas zu entdecken. Nach hawaiischer Tradition und Überlieferung darf man nichts mitnehmen von der Insel, was Pele, der Feuergöttin des Vulkans gehört, das bringt großes Unglück. Die Ranger erzählen von vielen Päckchen die sie jedes Jahr geschickt bekommen, wo Menschen Lavagestein zurückschicken, weil sie meinen sie wurden dafür von Pele bestraft weil sie eben doch ein "Souvenir" mitgenommen haben. Ich habe keine Ahnung ob das stimmt, aber Mark und ich haben nicht gewagt, auch nur ein Steinchen mitzunehmen. So haben wir auch die Haare der Feuergöttin nicht mit nach Deutschland gebracht, auch wenn die Versuchung groß war. ;-) Aber die Bilder natürlich schon. In Island wird das übrigens als Nornahár (Nornenhaar oder Hexenhaar) bezeichnet, aber da haben wir es nie in natura gesehen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-10-05
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 694.0 kB, 1000 x 668 Pixel.
Technik:
Brennweite 85mm
F/16
sd Quattro H
SFD Mode
Ansichten: 115 durch Benutzer, 146 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.