Wildsau im Schnee
© Jürgen Kunze
Wildsau im Schnee
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/312/1562088/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/312/1562088/image.jpg
Ok. Dann halt Wildsau am Schnee. :-/
Ein Traum hätte heut im großem Wildgehege in Erfüllung gehen können.
Nach der Pirsch auf Reh- und Damwild vor dem Gehege, bekam ich eine Nachricht über die Sichtung von Frischlingen auf dem verschneiten Hauptweg im Gatter.
Doch das Borstenvieh hatte sich schon auf die Südseite des Geländes begebem. Und da gab es nur noch diese hier zu sehenden Schneereste.
Die vier Frischlinge befinden sich rechts von hier im Unterholz. Damit sie nicht gestört werden, wurde mir dieses (wohl) Einjährige an die Seite gestellt. Bei unter 2m ging mir dann doch ganz schön die Muffe. Erst als ich mich ganz langsam und ganz lieb mit dem Schwein unterhaltend von den Frischlingen (20m) entfernte bog es wieder ins Unterholz ab.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-01-19
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 774.7 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 200mm, entsprechend 300mm Kleinbild
1/400 Sekunden, F/5.6, ISO 800
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
NIKON D5300
200.0-500.0 mm f/5.6
Ansichten: 69 durch Benutzer, 106 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
GebietNiedersachsen
Rubrik
Säugetiere:
←→
Serie
Schwarzwild:
←→