Otis Tarda
© Peter Kühn
Otis Tarda
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/304/1522205/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/304/1522205/image.jpg
Ein weiteres Bild aus der Extremadura, die ich in diesem Frühjahr mit meinem lieben Freund Stephan Bandner besucht habe. Leider ist Stephan im Juli verstorben, er fehlt mir sehr.

Bei einem extrem langen Ansitz auf die Großtrappen (morgens bei Dunkelheit ins Versteck und abends bei Dunkelheit wieder heraus) bekam ich exakt einmal die Chance, diese wunderbaren und sehr scheuen Vögel voll-formatig zu fotografieren. Dieser Hahn lief einmal direkt auf mein Ansitzzelt zu und direkt an mir vorbei. Ich hätte ihn anfassen können. Den ganzen Tag hielten sich die Trappen für 500 mm und Konverter viel zu weit entfernt von uns auf, dann waren die 500 mm auch ohne Konverter plötzlich zu lang um diese Möglichkeit voll auszuschöpfen. Dennoch sind mir einige Bilder gelungen und ich war froh noch genügend Zeit zu haben um den Konverter abzunehmen.

Die Hähne der Großtrappen können bis zu 15 KG schwer und über 100 cm lang werden. Umso beeindruckender ist es, dass sie fast heimlich in den großen Wiesen leben und sie sich teilweise gefühlt fast unsichtbar bewegen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-04-30
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 649.9 kB, 1000 x 665 Pixel.
Technik:
NIKON CORPORATION NIKON D4, 500mm (entsprechend 500mm Kleinbild)
1/500 Sek., f/4.0, ISO 250, Manuell belichtet, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 93 durch Benutzer, 240 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→