Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Kiesbank-Grashüpfer
© Mario Harzheim
Kiesbank-Grashüpfer
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/302/1514651/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/302/1514651/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-08-11
MH ©
An der oberen Isar nahe der deutsch-österreichischen Grenze gibt es ein paar der seltensten Heuschreckenarten Deutschlands, die dort auf die dynamischen Lebensräume, welche der unverbaute Fluss immer wieder neu formt, angewiesen sind. Dazu gehört auch der Kiesbank-Grashüpfer (Chorthippus pullus), der dort meist im Bereich von feineren Sedimentablagerungen zu finden war.
Technik:
Brennweite 100mm
1/400 Sekunden, F/7.1, ISO 640
Belichtungsautomatik, Korrektur 1/3, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 7D Mark II
EF100mm f/2.8L Macro IS USM
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Größe 739.8 kB 1600 x 900 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 39 Zeigen
Ansichten: 64 durch Benutzer294 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.