minimal Art
© Robert Hangartner
minimal Art
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/301/1506842/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/301/1506842/image.jpg
Zu dieser Art Fotografie könnte man dieses Bild auch einreihen.
Auf einer gemähten Wiese blieben wenige Grashalme stehen und beim zusammenräumen meiner Utensilien sah ich etwas kleines an einen solchen Halm fliegen.
Ich dachte erst an eine Art Fliege. Meine Neugierde erkannte dann eine etwa 3cm lange Libelle.
Ich wusste gar nicht, dass es so kleine Libellen gibt.
Bis jetzt habe ich nur einen Hinweis - es könnte sich um eine Art Azurjunfern handeln.
Auch die Aufnahmetechnik ist nicht Standard.
Es war eine grosse Herausforderung - das kleine Ding mit meiner Ausrüstung für Limikolen gedacht, scharf zu kriegen, denn an der Stelle war auch die Sonne schon weg.
Wer mehr weiss - ich bin Dankbar!
Gruss Robert
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-06-16
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 750.9 kB, 1778 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 840mm
1/500 Sekunden, F/5.6, ISO 250
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
Canon EOS 5D Mark IV
EF600mm f/4L IS II USM +1.4x III
Auf dem Bild ist alles ca. 3 x grösser als Wirklich
Ansichten: 62 durch Benutzer, 91 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.