Eingefroren
© Gabi Marklein
Eingefroren
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/247/1239269/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/247/1239269/image.jpg
Im vorigen Jahr sind wir immer wieder in die Eifel gefahren um die Pulsatilla mit etwas Schnee zu erwischen.
Am Anfang waren sie viel zu klein und es fiel kein Schnee, obwohl der Himmel oft grau und es sehr kalt war,
Im April hatte ich Glück. Drei Stunden lang fiel Schneeregen und ich konnte ein paar Fotos machen.
Aber besonders glücklich war die Situation dann doch nicht.
Zehn Windstärken sorgten dafür, dass die Blümchen immer wieder waagerecht gedrückt wurden und von 100 Aufnahmen wurde nur eine scharf.
Abgesehen davon wurde meine Isomatte ständig weggeweht.
Nachdem ich endlich vier dicke Steine zur Befestigung gefunden hatte, wehte sie zwar nicht mehr weg, aber jedes Mal, wenn ich aufstand um Grashalme zu entfernen, lag eine Schicht Schneematsch drauf.
Da ich den blauen Himmel kommen sah, musste ich mich beeilen. So hatte ich keine Zeit mehr, die Matte zur nächsten Blüte mitzunehmen und legte mich dann kurz entschlossen einfach so auf den Boden.
Von oben und unten durchnässt und durchgefroren konnte ich dann noch diese Aufnahme machen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2015-04-04
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 291.8 kB, 1000 x 668 Pixel.
Technik:
Canon EOS 5D Mark III, 150mm
1/800 Sek., f/5.0, ISO 200
Belichtungsautomatik, Korrektur -1.7, Manueller Weißabgleich
Gestempelt: ?
Ansichten: 115 durch Benutzer, 320 durch Gäste
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.