Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Die Welt gespiegelt in einem fränkischen Fischteich...
© Dirk Stelzer
Die Welt gespiegelt in einem fränkischen Fischteich...
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/22/113846/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/22/113846/image.jpg
…ist zwar etwas übertrieben, aber dafür gibts schöne Bäume zu sehen ;-) Wahrscheinlich denkt sich jetzt so manch einer "was für ein langweiliges Bild" und mir ist klar, dass es vermutlich etwas gewagt ist, es jetzt hochzuladen wo Oli uns sein sehr (farben)prächtiges Fasanenbild präsentiert hat, aber ich wollte einfach mal wissen, ob man sich aus einer vermeintlich langweiligen Umgebung ein auf gewisse Weise interessantes Bild schneidern kann, also eine Art Experiment. Ich habe auch versucht, eindeutige Spuren der Zivilisation aus dem Bild zu halten. Interessant fand ich besonders, dass hier von etwas festerem Eis bis Wasser alle Zwischenstadien vertreten waren und sich die Spiegelungen nur an den Stellen mit Wasser gut hervortaten. Bin gespannt was ihr zu Stimmung, Grad der Schärfung, Gestaltung und auch allem Anderen sagt. Auch wenn ihr das Bild todlangweilig findet, dürft ihr mir das gerne schreiben, ist gar kein Thema ;-)
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 240.0 kB, 631 x 950 Pixel.
Technik:
FZ-30 – f/8 – 1/30 Sek. – freihand - fullframe
Ansichten: 93 durch Gäste, 310 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
Landschaften:
←