Früher Morgen im Kanha National Park - Tigerin
© Sigurd Treske
Früher Morgen im Kanha National Park  - Tigerin
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/215/1079840/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/215/1079840/image.jpg
Der Tiger ist sehr selten geworden, weil seine Knochen als Heil- und Potenzmittel in China genutzt werden. Probleme beim Fotografieren sind der dichte Dschungel. Begegnungen mit Tigern sind reine Zufälle, wenn er den dichten Dschungel verlässt, die Piste kreuzt, oder sich auf einer der wenigen Lichtungen bewegt. In den sehr kleinen völlig offenen Jeeps nicht ungefährlich. Diese Tigerin lief im Abstand von 3-5 Metern hinter unserem „Winzlingsjeep“ her. Aufnahmen nur während er Fahrt möglich. ImPark werden jährlich 6-8 Menschen von Tigern getötet. Angeblich alles Einheimische.
Aufnahme bei Sonnenaufgang. Noch liegt leichter Dunst/Nebel über dem land
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 725.8 kB, 1200 x 802 Pixel.
Ansichten: 75 durch Benutzer, 382 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→