Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Neue Bilder der letzten 7 Tage

46 Einträge von 196. Seite 4 von 4.
Stimmungsaufheller
Bevor der Herbst begann.Sollte die Rubrik nicht passen,bitte ändern!
Im letzten Abendlicht
... präsentierte sich der Graureiher
Ein Stern...
...grüßt aus dem blauen Blüten-Meer. Am 28. November alles Liebe und Gute für ein Geburtstagskind hier im Forum! Viele Grüße Ina
Mehr hier
Zum 1. Advent
Zunächst langsam, dann immer schneller stieg der Nebel morgens vom Tal hoch auf die Berge und verzauberte zusammen mit der Sonne die Landschaft. Nach wenigen Minuten war dann leider Ende der Vorstellung. Ich hoffe, dass ich die richtige Rubrik gewählt habe.
Mehr hier
Zu nahe...
kam mir dieser Fasan, der kurz vor Sonnenuntergang die Wiese inspizierte. Umso besser war aber das schöne Abendlicht...
Mehr hier
Die Robbe mit dem großen Herz
Hallo zusammen, nun kommt wieder die Zeit, wo man in gefrorenen Pfützen witzige Formen/Figuren finden kann. Also Augen auf.... Diese Form wirkt auf mich wie ein kleine Robbe, deren großes herz zu sehen ist. LG Christine
Mehr hier
Bluthänfling
Im Frühjahr konnte ich diesen Bluthänfling in meinem Garten fotografieren,im Hintergrund blüht ein Kirschbaum.
Der Gewimperte Erdstern
Erstaunlich viele standen hier. Die meisten waren allerdings bereits sehr wenig fotogen. Mir ist aufgefallen, dass sie mit zunehmendem Alter ihre "Sterne" immer weiter nach unten drücken. Soweit, dass sie sich gar vom Boden lösen und dadurch ihren Sporenspeicher höher recken. man sieht es an dem rechten Exemplar recht gut.
Mehr hier
Am Waldrand
Die quirligen Sumpfmeisen sind auch regelmäßige Gäste am Futterplatz. Gruß Wolfgang
Mehr hier
dunker Wässerlaufer
Der dunkler Wässerlaufer kam ab und zu etwas näher.
Zärtliche Winterstimmung im Lärchenwald
Am späteren Nachmittag tauchte die schon flach stehende Sonne den Lärchenwald in eine verträumte Berglandschaft. Dabei gab das orange-gelb der noch vorhandenen Nadeln an den Lerchen, mit dem Hauch des in der Nacht gefallenen Neuschnees, dem ganzen eine verzauberte Stimmung.
Fliegenpilz
Schließlich habe ich doch wenigstens noch einen Fliegenpilz gefunden . War aber nicht alleine . (Habe ich evtl. ein oder zwei Blätter verschoben? Ich weiß es nicht mehr.) Gruß Joachim
Mehr hier
Oben hui und unten pfui
Bei Hochnebel in die Berge zu steigen bietet oft tolle Aussichten.
Der Sonne entgegen
dieser Fischadler schwang sich nach dem erfolgreichen Fang aus dem Wasser, der Sonne entgegen und flog zum Horst. Immer wieder ein Hochgenuß für mich, die Fischadler beobachten und ablichten zu dürfen.. Gruss Eric
Mehr hier
Korallenpilz
Eine junger Korallen-Pilz ... vermutlich die Grünfleckende Fichten-Koralle Ramaria abietina
Mehr hier
Bodennebel ...,
... entwickelte sich am späten Nachmittag über der schneebedeckten Hochfläche und ließ die Umgebung etwas unwirklich erscheinen.
Ein Admiral auf der Wiese
... ist bei mir hier auf den wilden Wiesen nur sehr selten zu sehen und noch seltener zu erwischen. Er naschte nur kurz an den Disteln und verschwand.
Lebenswille
Dieser Baumstamm ist nach langem Abrollen im Fluß schon völlig kahl an einem Wehr der Saale angeschwemmt worden. Ein Samen hat sich zufällig in einem dünnen Riß festgesetzt und es wuchs dann dieser Sproß hervor. Leider ist es hier Lebenswille ohne Zukunft.
Schwarzhalstaucher ;-)
... oder das, was nach dessen Abtauchen noch zu sehen war. Ich stelle dieses Foto mal als mein Premierenfoto in der Kategorie Farben und Formen ein. Herzlichen Gruß Axel
Mehr hier
Mooströpfchen
Hallo Zusammen, eingetaucht in die Makrowelt. Hier ein paar Regentröpfchen im Moos im Maßstab 5:1, die mit dem bloßen Auge kaum zu sehen sind. Diese Minitröpfchen sind vielleicht gerade 1mm groß. LG André
Mehr hier
California-Nebel  NGC 1499
Hallo zusammen, diesen Emissionsnebel findet man im Sternbild Perseus. Wegen seiner Form auch Kaliforniennebel genannt. Er befindet sich in ca. 1000 Lichtjahren Entfernung und leuchtet so schön im Spektrum des ionisierten Wasserstoffs. Es handelt sich dabei um das uns am nächsten gelegene Sternentstehungsgebiet. Aufgenommen am 9.11.2021 aus dem Garten heraus mit der Canon EOS 550 D a, dem Sigma 150 mm @ f 2,8 bei ISO 1600. Gesamtbelichtungszeit 2 1/2 Stunden (154 x 60"), Nachführungsmontie
Mehr hier
Almbachklammechse
Für diese Echse habe ich mich gern auf den Bauch gelegt. Meine Frau versuchte derweil Wanderer zu beruhigen. Ist wohl so, wenn die ersten grauen Haare sprießen.
Mehr hier
Neulich in meinem Wald...
... fand ich im Totholz einen umgestürzten Buchenstamm, der über und über mit kleinen Buchenschleimrüblingen bestückt war. Das fotografische Festessen war eröffnet! Viel Vergnügen beim Anschauen und LG Holger
Mehr hier
viola tricolor
Die Muster der Blüte bewirkt bei Bienen und 🐝 einen "Besuchsreiz", die das hiervon reflektierte Sonnenlicht sehen können. Und sieben verschiedene Schmetterlingsarten nutzen die Pflanze zur Eiablage (als Raupenfutter). Z.B. die Perlmuttfalter der Gattungen Argynnis und Boloria. Mein diesjähriges Bild von den wiesenartig wachsenden Pflanzen auf einer Sandbank an einem kleinen Mittelgebirgsfluss in einem Landschaftsschutzgebiet. Und ein Tupfer Farbe ins aktuelle Grau. Schönes Wochenende,
Mehr hier
Die Laubkröte....
Hallo zusammen, Laubfrösche sind hier dieses Jahr schon gut vertreten, eine Laubkröte dagegen hab ich noch nicht so oft gesehen Kurzum...das Blatt hat mir als Gegenpol ganz gut gefallen. Normalerweise zupfe ich solche störende Dinge bereits vor Ort weg. Mal gespannt wie Ihr das seht Bleibt gesund, Stefan
Mehr hier
Herbst in den Dolomiten ..
Jetzt rückt der Winter näher und dort haben sie jetzt schon ordentlich Schnee. Von mir aus kann der Winter richtig kalt und knackig werden Gruß Thomas.
Mehr hier
Puppe des Aurorafalters
in vergangenen Frühjahr habe ich mich sehr auf die Aurorafalter konzentriert, die bei mir noch relativ gut zu finden sind. Im Garten habe ich einige Eier gefunden und diese bis ins Puppenstadium begleitet. Hier eine davon. Sie muß noch bis zum kommenden April durchhalten . Gruss Otto
Mehr hier
Minilaus mit Tarnfarbe
Bei nur 2 Grad habe ich diese Blattlaus am welken Frauenmantel entdeckt. Ganz schön hart im Nehmen sind manche Winzlinge.
Eisvogel
Das waren Zeiten 2018! Eines meiner besten Eisvogeljahre Bilder über Bilder
Mehr hier
Farbtupfer im November
Ich mag die Winzlinge, auch wenn die Saison eigentlich ganz andere Motive hat. Auf einem Leipziger Friedhof war der kleine Mann sehr kooperativ. Konservenschau. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Light Hunter III
...kommt die Sonne über den Horizont leuchtet alles in den schönsten Herbstfarben. Der Übergang zu grellen Licht sind aber nur ein paar Minuten die man nutzen muß, danach kann man die Kamera getrost zur Seite legen und entspannt beobachten. BG Steffen
Mehr hier
Es müsste ein Trauermantel sein.
Der hat so sehr mit mir gespielt.....flog immer auf, wenn ich in Fotonähe kam..... hab ihn aufgenommen mit meinem Immerdrauf Objektiv ...tiefer runter komme ich ja nicht mehr, aber ich war trotzdem froh diesen Falter, den ich hier nicht sehe, ablichten zu können. Das war in Schweden so ungefähr in der Mitte des langen Landes. Ist sicher nicht meine Domäne, aber vielleicht gefällt er euch ja.
Mehr hier
Gefangen
Im Schatten war dieses Seerosenblatt im Eis gefangen und in der Sonne tummelten sich die Mauereidechsen. Wirklich ein schönes Erlebnis.
Mehr hier
Zwergschnepfe
Lange hat es gedauert bis die Schnepfe aus dem Schilf kam aber das warten hat sich gelohnt. LG Thomas
Mehr hier
Saatgans im Flug
Hallo zusammen, in diesem Jahr habe ich meine ersten Saatgänse gefunden und konnte sie auch noch dazu im Flug fotografieren. LG Christine
Mehr hier
Farbexplosion
Ich hatte vor einiger Zeit dieses Bild, abfotografiert von einem Bruck, gezeigt. Jetzt habe ich es in einer alten Datei wiedergefunden. Aufgenommen auf einem Markt in Madeira. Ihr seht hier ein Bund Strelitzien.
Mehr hier
Fast paniert
Der,nur wenige Zentimeter kleine und nasse Grasfrosch,war durch den Sand am Rande eines Moortümpels gehüpft und hatte sich mit dem Sand 'eingepudert'.
Faserling im Herbstlaub
Offenblend-Aufnahme an einem späten Nachmittag im November. Viele Grüße und ein schönes Wochenende Lothar
Mehr hier
~ snowfall ~
Erster Schneefall an der Winterfütterung und die Kernbeißer treffen zahlreich ein.
Wollgraswiese .......
am Bergsee! Wünsche euch allen ein schönes Wochenende und bleibts gesund Horst
Mehr hier
Rotrückenwürger
Neuntöter in Blumenwiese
Nebellandschaft - Ende des Herbstes
Allmählich wird es novemberlich trist, aber noch nicht überall...
„Spieglein, Spieglein...
... an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ So antwortete der Spiegel: „Frau Königin, Ihr seid die Schönste im Land.“.
Leuchtendes Rot
Die leuchtend rot gefärbten Blätter des Japanischen Ahorns Osakazouki sind das Highlight im herbstlichen Garten.
kurze Verfolgungsjagd
der Kraniche...
46 Einträge von 196. Seite 4 von 4.