Hallo, heute habe ich mich mit unserem "Untermieter" beschäftigt: Die doch recht große Springspinne Marpissa muscosa (die meines Wissens nach keinen deutschen Namen hat). Seit Jahren lebt sie bei uns und mit uns auf der Terasse. Regelmäßig kommt sie zu Tisch - eine Kaffeepause oder ein gemütliches Essen bei uns ist nichts für Leute mit Angst vor Spinnen: Nicht selten seilt sich ein Exemplar einfach mal oben vom Baum ab, krabbelt vom Haar über den Gartenstuhl auf den Tisch und springt d
Mehr hier

Funktionen für Marpissa muscosa

Merkzettel