Georg Dorff
Registriert seit 2007-10-03

Aktivität

Danke Peter, werde es ändern..
Ja richtig Wolfgang, Du hast es richtig erkannt. Ich liebe Farben. Steht auch in meinem Profil
Mehr hier
auf Wilde Karde (Dipsacus fullonum).
Leichter Nebel lag noch auf dem Moor Aufgenommen in Nidersachsen in der Nähe vom Steinhuder Meer
Mehr hier
wildlife ist mir dieses Porträt gelungen..
Er scheint mir die Zunge raus zu strecken 😂
Also weiß ich wirklich nicht was du von mir willst???? zuerst schreibst du von Mietast und angefüttert. jetzt kommst du mit Grafiktablett und Software.. Was willst du von mir???? Deine Gedanken sind nicht nur falsch und was du da reinfantasierst ist mir schleierhaft ( Und ob deine 128 jährige Oma das glaubt ist mir ehrlich gesagt total Egal. Ich bastele nichts und manipuliere nichts. Also wenn du was zu sagen hast dann unterstelle mir nichts und bleibe sachlich. Ansonsten bleibe von meinen Bilde
Mehr hier
Hallo Florence, da muss ich dich leider enttäuschen. weder Mietast noch angefüttert. Soweit ich weiß fressen die sowieso keine Mehlwürmer LOL.. Man braucht eben Wissen, Geduld, Sitzfleisch und glück. An einer Stelle wo sich alle Arten von Vögel aufhalten. Das lernt man durch jahrelanges Beobachten... VG Georg
Mehr hier
Hallo Danke euch für eure Anmerkungen.. Ich möchte noch etwas zur Entstehung sagen.. 1. Habe ich mindestens 10 aufeinander folgende Tage ihn beobachte damit er sich nicht gestört fühlte und mich akzeptiert hat. Aber durch jahrelanges Studieren des Verhaltens eines Eisvogels. Bekommt man ein genaues Verhaltensmuster heraus. Was sich aber in jedem Jahr ändern kann. Aber das was ich eigentlich sagen wollte. Das Foto ist nicht mit Stativ und Autofokus gemacht. Der wäre durch den Flügelschlag bei mei
Mehr hier
Es geht blitzschnell und er fliegt nie da hin wo man es erwartet.
Mehr hier
Danke euch und es freut mich wenn es euch gefällt
Ist Bartmeisen Zeit. Da lohnt es sich doch wenn man sich für ein Foto platt auf den Boden legt.
Mehr hier
Hi Pascal, ich liebe solche Aufnahmen..
Geniale Aufnahme
An dem Tag hatte ich mal ein Canon 300mm 2,8 zur Verfügung. Tolles Objektiv. Habe es ungern zurück gegeben Hatte die Kamera mit objektiv auf meinem Handrücken aufgelegt.
Mehr hier
Nach langen Krankheiten bin ich endlich wieder bereit mich mit der Fotografie zu beschäftigen. Zunächst mal Fotos aus meinem Archiv. Freue mich auf eure Fotos..
Mehr hier
Aufgenommen im hohen Norden mit meinem Fotofreund Norbert Arndt Immer wieder ein Erlebnis diese prächtigen Libellen zu beobachten
Mehr hier
Für mich einer der schönsten Vögel heimischen Vögel.
Jetzt auch auf der Startseite der NABU
Mehr hier
Vielen Dank für eure lieben Glückwünschen. Ihr könnt euch vorstellen das ich mich sehr darüber gefreut habe, als die NABU bei mir angefragt hat. Vielen Dank auch für eure Genesungswünsche. Das linke Auge ist am 26.10. dran. Hoffe das die Augen dann wieder OK sind
Mehr hier
Gefällt mir sehr Günter.
Ich freue mich sehr, dass die NABU mein Foto vom Star zum Haupt-Foto für den Vogel des Jahres ausgewählt hat. Das Foto wurde heute auch schon in der ARD vorgestellt Darum wusste ich es schon vor Wochen. Durfte es nur nicht verraten ) Aber wie der Zufall will. Gestern wurde ich am rechten Auge operiert. Grauer Star ~ und heute wird mein Star sogar im TV gezeigt als Vogel des Jahres.
Mehr hier
Einen wunderschönen Samstag habe ich mit meinem Fotofreund Hajo Efertz in Dülmen bei den Wildpferden genossen. Von Anfang an hatte ich dieses Bild im Kopf. Und kurz bevor das Gelände geschlossen wurde konnte ich es dann Umsetzen.
Sonnenuntergang in der Toskana. Auch hier hat mich neben dem Farbenspiel auch wieder die Hügelige Landschaft sehr gefallen. Wenn das Licht gut steht dann kommen die Hügel besonders schön zur Geltung
früh am Morgen in der Toskana, wenn man glück hat, bekommt man auch mal Bilder mit Nebel. Wir sind immer 230Km dort hingefahren. Also um 1:00h aufstehen 2:00h losfahren um, um 4:30h vor Ort zu sein. Aber es hat sich gelohnt.
Bei meinem Besuch in der alten Heimat (Köln) war ich mit meinem langjährigen Fotofreund Hajo unterwegs. Wir waren in Köln an einem Weiher. Dort hatte ein Paar der Nilgänse 7 kleine Küken. in einem Moment als sie etwas Pause vom Fressen machten konnte ich diese bezaubernde Situation aufnehmen.
Mehr hier
In Hessen in einem Wald habe ich eine riesige Wiese von Märzenbern gefunden. daraus eine Gruppe zu fotografieren war nicht leicht. Mit dem 300mm Canon Tele und dem 20mm Kenko Zwischenring Konnte ich dann dies Gruppe freistellen. Im Hintergrund die große Fläche der Märzenbecher die im Licht standen. Dahinter Bäume die voller Moos waren. Zum Glück war die Gruppe im Schatten. Freihand aufgenommen. SO konnte ich meine Position besser aussuchen.
Mehr hier
Sagenhafte Aufnahme. Gratuliere dazu
Super Jalil
Ja ich freue mich schon drauf.. Schöne Stimmung..
Für die Jungvögel. Im Regen aufgenommen. Leichter Schnitt aufgenommen in Oberhessen
Mehr hier
Danke Gunnar
Vielen dank allen. Freut mich das ihr mich nicht ganz vergessen habt. Und danke für eure Genesungswünsche. Meine größte Sorge sind im Moment die Augen. Hoffe das es wieder gut wird. JG Georg
Mehr hier
mal wieder nach längerer Zeit ein Foto von mir. Leider bin ich gesundheitlich sehr eingeschränkt. Das Foto ist von 2015 als ich mit Harald Haberscheidt und Norbert Arndt auf Helgoland ein paar schöne Tage verbringen durfte.
Mehr hier
waren der Sonnentau. Aufgenommen in der Rhön
Mehr hier
Bartmeise die in den Halmen abhängt unterwegs mit Gabi Marklein
Mehr hier
So begrüßen sich die Basstölpel wenn sie vom Fischen zum Partner zurück kommen. Aufgenommen mit Harald Haberscheidt und Norbert Arndt auf Helgoland. Es war echt eine tolle Tour mit meinen Frenden..
Mehr hier
Hi Axel, wir hatten richtig gute Tage erwischt. Ende April bis in den Mai rein war ich auch das erste mal dort. War die Die von Harald. Ja mich stört es auch nicht weil wenn man auf dem Bauch liegt und die Kamera so tief wie möglich hält, ist es unmöglich, wenigstens für mich da mitzuziehen..
Mehr hier
Goldregenpfeifer auf Helgoland. Im Mai war ich mit Harald Haberscheidt und Norbert Arndt für drei Tage auf Helgoland. Wir hatten ein paar super tolle Tage. Und das große Glück den Goldregenpfeifer dort anzutreffen. Normal müsste er schon im hohen Norden sein. Diesem gefiel es sicher dort so gut das er bleiben wollte. Oder er hatte gehört das wir drei kommen und wollte uns Model stehen.. Nach einer längeren Pause endlich mal wieder Lust ein Bild einzustellen.
Mehr hier
Ich wünsche euch allen besinnliche und ruhige Feiertage
Tolle Aufnahme Kai. Wer die schönen Vögel mal live gesehen, der weiß was dein Foto wert ist. LG Georg
Mehr hier
Gefällt mir Wolfgang. LG Georg
Mehr hier
Das sind aber auch wunderschöne Vögel. Neid LG Georg
Mehr hier
Die hast Du toll erwischt Harald. LG Georg
Mehr hier
Gratuliere Gabi. Endlich mal ein BdW was es verdient hat.. LG Georg
Mehr hier
Traumhaft schöne Aufnahme Doci Gratuliere. LG Georg
Mehr hier
Danke Dieter, der Herr im HG ist mir ins Bild gelaufen. Ich hatte die Mutter mit den zwei kleinen im Visier. LG Georg
Mehr hier
diese Austernfischer konnte ich auf Helgoland mit der Kamera einfangen.