Die helle Sichel ist der Bereich, der direkt von der Sonne angestrahlt wird. Der Rest des Mondes, der in einem schwachen Licht leuchtet, wird von dem Licht angestrahlt, das von der Erde zum Mond reflektiert wird. Wer sich dort auf dem Mond befände, würde eine "Vollerde" sehen. Diagonal rechts unterhalb des Mondes sieht man übrigens den Hauptstern des Stieres, Aldebaran.
Mehr hier
Beeindruckend wie sich groß und klein doch so gut verstehen.
Der reinrassige Stier der Camargue "Lou Biou" ist klein - ca. 1.30m groß und stämmig! Sein schwarzes Fell und seine würdige Haltung machen ihn zu einem "Seigneur", den jeder respektiert! Auch ich habe immer guten Abstand zu den Weidezäunen gehalten Die schon leicht verdorrten Weiden, ergaben einen schönen farblichen Kontrast zum schwarzen Stier. Die Sumpfflächen im Süden der Camargue, sind das Land der Stier- und Pferdezüchter.
Mehr hier
Serie mit 12 Bildern
Das Rhõnedelta ist eine der größten Vogelgebiete Europas!
Nur als Spaß als Ausbeute meines Streifzuges durch die Stadt ...