Hallo Leute,

ich bin neu hier und bewundere eure schönen Bilder.
Ich fotografiere gern Landschaften und Tiere, am liebsten natürlich meinen Hund. Állerdings klappt es fast nie ein schönes Bild von ihn zu bekommen.

Immer in dem Moment wenn ich knipse schaut er weg oder dreht sich um.

Bin ich zu doof dafür oder gibt es dafür einen Trick der mir bislang verborgen geblieben ist?