Geparde markieren ihr Revier
© Sigurd Treske
Geparde markieren ihr Revier
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/132/663408/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/132/663408/image.jpg
Timbavati Greater Krüger N.P.
Seit drei Monaten keine Cheetahsichtung. An einem frühen Vormittag kommen uns drei Cheetahs entgegen. Es sind Wurfbrüder die voraussichtlich ein Leben lang zusammenbleiben.
Hier scheint die westliche Grenze ihres Reviers zu sein, welches sich bis tief in den Krüger Park erstreckt. Alle Drei markieren von drei Seiten den Baum. Diese Urinmarkierungen halten relativ lange. Es ist das unsichtbare Schild „Betreten verboten“. Sollte ein fremder Gepard vorbeikommen, weis er sofort hier ist die Grenze eines Reviers, dass von drei Geparden gehalten wird.

In den privaten Reservaten am Rand des Krüger Parks dürfen maximal 2-3 Fahrzeuge bei den Tieren sein.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 748.1 kB, 1500 x 968 Pixel.
Technik:
Canon EOS 550D, 300mm1/640 Sek., f/8.0, ISO 500Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 1 durch Benutzer, 382 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Säugetiere:
←→