Axel Schmoll
Registriert seit 2007-04-04

Aktivität

Hallo Thomas, prima gesehen, ein sehr charaktervolles Schneegesicht, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Vera, tolle Farben und Farbverläufe, sehr träumerisch, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Wer hat sich denn hier von Rübezahl in Eis und Schnee verwandelt worden? In diesem Winter hat man mit dem vielen Schnee recht schöne Möglichkeiten im Riesengebirge. Aktuelle Fotos von meinem letzten Wochende dort auf meiner Homepage unter Aktuelles: https://axel-schmoll-naturfotografie.jimdo.com/aktuelles/
Mehr hier
Hallo Thomas, sehr schön gesehen diese Fabelgestalt, ist sa faszinierend diese Scheneewelten, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
@ Das freut mich ja, dass das Foto so gut angekommen ist. Danke für die vielen Kommentare und den Sternchenreigen!
Bild des Tages [2019-02-08]
In diesem Winter hat man mit dem vielen Schnee recht schöne Möglichkeiten im Riesengebirge. Aktuelle Fotos von meinem letzten Wochende dort auf meiner Homepage unter Aktuelles: https://axel-schmoll-naturfotografie.jimdo.com/aktuelles/
Mehr hier
Hallo Thomas, 100%ig mein Geschmack, ich liebe diese Nebelstimmungen, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
im Riesengebirge. Eigentlich mag ich Nebel fast am meisten hier. Weitere aktuelle Fotos von dort auf meiner Homepage unter Aktuelles: https://axel-schmoll-naturfotografie.jimdo.com/aktuelles/
Mehr hier
im Riesengebirge. Eigentlich mag ich den leichten Nebel fast am meisten hier. Weitere aktuelle Fotos von dort auf meiner Homepage unter Aktuelles: https://axel-schmoll-naturfotografie.jimdo.com/aktuelles/
Mehr hier
Hallo Oli, bestechend! beide Volltreffer in der Schärfeebene! schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Heinz, immer wieder schön Deine Bisams! Schnee dürfte ja jetzt genügend liegen..., schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Gottlieb, diese gelbliche Blütenfarbe kenne ich auch so aus meiner Gegend nahe Leipzig. Ja, bals beginnt ja wieder die Orchideenzeit schöne Grüße von Axel
Mehr hier
im Riesengebirge. Ein Foto vom Sylvesternachmittag kurz vor 16 Uhr. Weitere aktuelle Fotos von dort auf meiner Homepage unter Aktuelles: https://axel-schmoll-naturfotografie.jimdo.com/aktuelles/
Mehr hier
Hallo Pascale, zur Zeit kommentiere ich hier nicht mehr viel, aber dieses Bild ist wirklich wunderschön! Im betsen Sinne Deine Handschrift erkennbar. Schöne Grüße von Axel
Mehr hier
kommt man sich manchmal in einigen ehemaligen Hutewäldern in der Kellerwaldregion (Nordhessen) vor. Weitere Herbstimpressionen könnt Ihr unter Aktuelles auf meiner Homepage finden https://axel-schmoll-naturfotografie.jimdo.com/aktuelles/
Mehr hier
@ eine Erklärung der Aufnahmetechnik hatte ich beim Einstellen noch vergessen, das Foto ist eine Doppelbelichtung, bei dem zweiten Foto habe ich am Ende etwas "geschüttelt", so dass die Atmosphäre etwas verträumter wird, so zumindest meine Intention. Auf meiner homepage kann man auch das Bild ohne diesen Effekt sehen (die beiden Bilder kommen direkt hintereinander bei dem Eintrag unter Aktuelles); Meinungen hierzu würden mich natürlich immer interessieren, Danke vorab für Euer Interess
Mehr hier
Hallo Rolf, für so ein Foto lohnt sich dann ja fast alles , in der tat sehr beeindruckend! schöne Grüße von Axel
Mehr hier
sind manche ehemaligen Hutewälder in der Kellerwaldregion (Nordhessen). Weitere Herbstimpressionen könnt Ihr unter Aktuelles auf meiner Homepage finden https://axel-schmoll-naturfotografie.jimdo.com/aktuelles/
Mehr hier
Hallo Heinz, eine wunderbare novembrig-nebelige Stimmung, das fahle Grün, die Silhouetten der Gänse, das hat alles was! Unten würde ich mir glaube ich ein bisserl mehr Wasser unter den schwimmenden Gänsen wünschen, aber auch so sehr überzeugend, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Ferry, ja das ist schon sehr gekonnt! anfangs hatte ich mir gewünscht, dass alle Falten scharf sind, aber mittlerweile kann ich auch sehr gut so damit leben, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Thomas, ebenso gut gesehen wie umgesetzt, sehr schöne Farben und Strukturen in einer gelungenen Gestaltung, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Holger, eine wunderbare Herbstimpression mit idealer Herbstfärbung, und ein sehr schönes Fleckchen Natur, hat ja ziemlich gedauert in diesem Jahr, aber dann kam sie doch recht schön, die Herbstfärbung, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
in einem Hutewald in der Kellerwaldregion (Nordhessen). Weitere Herbstimpressionen könnt Ihr unter Aktuelles auf meiner Homepage finden https://axel-schmoll-naturfotografie.jimdo.com/aktuelles/
Mehr hier
Hallo Vladimir, natürlich kann man die Farben so verfremden, das ist völlig i.O.; gefallen tun sie mir in diesem Fall jedoch nicht; ich denke die Originalfarben und -stimmung wären viel eindrucksvoller, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Ingrid, so schön, solch eine Stimmung im Herbstwald zu haben. Klasse Foto, auch diese tolle Komposition mit dem VG! schöne Grüße von Axel
Mehr hier
halbabstrakt im Kellerwald (Nordhessen). Weitere Herbstimpressionen könnt Ihr unter Aktuelles auf meiner Homepage finden https://axel-schmoll-naturfotografie.jimdo.com/aktuelles/
Mehr hier
Hallo Heinz, sehr fokussiert mit der gelungenen Lichtführung und den geweihigen Keulen, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Jutta, wirklich schön diese Frühlingsimpression! Farblich und kompositorisch ein Augenschmaus! Na dann bin ich ja auch sehr gespannt auf Lünen schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Dietmar, ein tolle Stimmung in einer grandiosen Bergkulisse!; ein wenig kommt bei solchen Fotos (bei mir) immer die Frage auf ob das sehr intensive rosa-violett tatsählich authentisch war, aber da kann man sich immer sehr leicht irren, und grundsätzlich mag das Licht auch tatsächlich genau so gewesen sein. womöglich wäre sogar noch etwas mehr Weitwinkel eine Option gewesen, um den Berg rechts ganz mit rein zu kriegen und vielleicht noch mehr von Himmel mit Spiegelung zeigen zu können, schö
Mehr hier
Hallo Kai, so eine Morgenstimmung in dem Tal ist genau das, was man sich im Idealfall erträumt wenn man dort ist (ich war leider noch nie in diesem Paradies), Komposition, dezente Ausarbeitung, für mich geradezu perfekt! schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Achim, die Langzeitbelichtung hat m.E. hier leider viel zu viel "Bärenmarkencharakter" erzeugt (kaum mehr Strukturen im Weiß des Wassers), die Steine sind sehr sehr dunkel und die Komposition erzeugt für mich auch keine Spannung, mir gefällts leider nicht. schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Matthias, scheint wohl so zu sein dass die Herbstzeitlosen so eine Art Endzeitstimmung aufkommen lassen in der indusriellen Landschaft ist die Art ja auch leider selten geworden...die Insekten auch... mit dem Bläuling als eyecatcher also insgesamt wirklich was besonderes, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Rainer, Licht ist wirklich wunderschön! schade dass die Blüten etwas ungünstig zusammengepfercht stehen, wünschen würde mansich zwei oder drei gut gestaffelte Pflanzen wünschen, aber so ist das öfters, die Pflanzen stehen einfach nicht so wie man sich das wünscht schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Marko, das Quadratformat ist zwar nicht so mein Ding (ich denke landschaftlich wäre auch links oder rechts einiges zu holen), aber die Szene ist natürlich Hammer! Vilelleicht könnte man die hellen Mitteltöne noch eine Idee hochziehen, damit im Fell noch etwas mehr Brillanz herausgekitzelt wird? Schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Pascale, Papierkorb wäre ja wohl ein Witz (ich denke auch dass Du das nicht ernstlich in Erwägung zögest), schöne Farbübergänge und eine gelungene Positionierung der Blüte vor der dunklen Partie des HG zeichnen das Bild doch positiv aus, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Michael, natürlich sehr schön der Löffler im Abflug. Ist mir persönlich aber etwas sehr eng (v.a. nach links); vielleicht wäre auch eine etwas hellere Ausarbeitung eine Option gewesen? Schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Vera, sher farbenfroh dieses Leberblümchenfoto, auch gut komponiert und nicht zu übersättigt; ja der März ist schön!! Aber vielleicht bringt der Herbst ja auch noch vorher ein paar Farben... Schöne Grüße von Axel
Mehr hier
auf Lünen 2018! Der Vortrag unserer Regionalgruppe Sachsen und Sachsen-Anhalt steht. Am 28.10.18 um 09:15 Uhr ist es soweit. Wir zeigen "Naturschätze Mitteldeutschlands" anlässlich des 26. Internationalen Natur-Fotofestivals in Lünen und freuen uns auf einen vollen Saal sowie interessierte Zuschauer. Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack und weitere Infos. https://rg10.gdtfoto.de/ Das Foto hier zeigt eine männliche Feuerlibelle (oben) mit zwei Weibchen unterhalb am Schlafplatz kurz v
Mehr hier
Hallo Steffen, sehr schönes Licht und auch die Pose! Etwas irritiert mich dass der Spiegel so tief blau ist - normalerweise ja grün -, liegt sicherlich am Lichteinfall, aber so blau ist eher selten oder? Schöne Grüße, Axel
Mehr hier
Hallo Oli, tolles Flugfoto des Wappenvogels Mitteldeutschlands, auf LÜNEN bin ich ja auch schon sehr gespannt !! schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Dirk, verstehe das Foto nicht, sehr ungünstiger Schnitt unten, hartes Licht, auch wenn die Augen scharf sind kann man die Prachtlibelle (vermutlich, auch wenn eine Bestimmung in dieser Position von hinten schwer ist) kaum erkennen, mein Tipp wäre das Foto zu löschen, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Johann, ohne Frage sehr beeindruckend; Was für eine Eislandschaft! Ich würde aber fast eine Variante ganz ohne Land (am Horizont und rechts) bevorzugen, die Schollen erinnern sehr an Caspar David Friedrichs Gescheiterte Hoffnung. schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Georg, gefällt mir sehr diese unaufgeregte und sehr besinnliche Morgenstimmung, auch die dezente natürliche Ausarbeitung sagt mir sehr zu, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Folkert, ein sehr intensives Porträt! gefällt mir, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
In diesem Jahr war es leider etwas schwierig mit der Heidefotografie. Fast alle Heiden wiesen bzw. weisen starke Dürreerscheinungen auf (wenn ich mich da an das letzte Jahr erinnere...). Auch die Wahner Heide bei Köln war schwer betroffen, so dass Mitte August landschaftsfotografisch wenig ging... Aber eine Wespenspinne mit leichten Heideassoziationen im HG fand ich dennoch.
Mehr hier
Hallo Ines, klasse Schärfe-Unschärfekompositionen, dazu die schönen Farben und auch die schicke Art. Dennoch stört mich etwas das mittige des Falters, mich würden andere Varianten interessieren, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Stefan, sehr schöne mystische Waldstimmung, die dunkle Ausarbeitung gefällt mir. ein wenig stört der fast horizontale Baumstamm schon (auch wenn das halt Natur ist, klar), schöne Grüße von Axel
Mehr hier
@ Ich finde man kann doch kommentieren wie man will, und wenn einem eine bestimmte Technik - z.B . Langzeitbelichtungen - nicht gefällt, kann man das dann doch auch regelmäßig so schreiben, auch wenn sich das manchmal wiederholt. Außerdem gibt Dirk doch auch sehr unterschiedliche Kommentare ab. Bei vielen anderen, die immer so was schreiben wie "ganz toll, gefällt mir super" stört sich ja auch niemand. Schöne Grüße von Axel
Mehr hier
Hallo Thomas, klasse mit der Spiegelung, ein Bekassinenfoto der Extraklasse, schöne Grüße von Axel
Mehr hier
die Männchen der Feuerlibelle sind mit ihrem leuchtenden Feuerrot sicherlich beeindruckender, aber auch das leuchtende Orange der Weibchen lässt sich sehen wie ich finde. Als sehr wärmeliebende Libellenart profitiert sie in Sachsen-Anhalt von der Klimaerwärmung (was nicht als positives Votum für den Klimawandel misszuverstehen ist...)
Mehr hier