Andreas Geh
Registriert seit 2011-05-29

ProfilAktivitätArchiv

Aktivität

Hallo Klaus, herzlichen Glückwunsch zum Bild der Woche. Das ist auch wirklich sehr gelungen. LG Andy
Mehr hier
Hallo Peter, das Bild ist echt klasse. Ich mag solche Habitatbilder immer mehr und das hier ist wirklich gelungen. Gratuliere. LG Andy
Mehr hier
Hallo Rainer, das Bild find ich klasse. Die Schärfenebene ist perfekt auf das Tier abgestimmt. Die Stimmung klasse eingefangen. Mir fällt nix ein dazu ausser Lob. LG Andy
Mehr hier
Hallo Detlef, den Titel und die Bildidee find ich gut. Bei der Umsetzung finde ich stört der Ast vor dem Kopf dann doch, denn er ist zu unscharf für meine Begriffe um wirklich mit in die Bildaussage aufgenommen zu werden. Auch hätte ich den Fokuspunkt ein Bisschen weiter zur Köferspitze hin gesetzt oder die TS erhöht. In der Schärfenebene ist das Bild ja britzelscharf. Das ist klasse. LG Andy
Mehr hier
Hallo Marion, starkes Bild. So eine Gelegenheit muss man erst mal haben. Ich hab den Eindruck, dass der Fokuspunkt ein Tick hinter der Eule (Auge) ist. Kann das sein ? LG Andy
Mehr hier
Hallo Andre, das Licht hast du schon selbst kommentiert... Vielleicht wirkst ein bisschen besser, wenn du den Schwarzwert ein bisschen hochziehst und die Sättigung etwas erhöhst. Der Fuchs selbst ist cool. Die Pose gefällt mir, vor allem die aufgestellten Nackenhaare und die Komposition ist auch gut. LG Andy
Mehr hier
Hallo Peter, das Bild finde ich sensationell ! Der nebel, die Nässe, der neugierige Bock und der angedeutete im Hintergrund. Der tiefe Standpunkt machst! Vermutlich warst du klatschnass nach der Aktion... LG Andy
Mehr hier
Hallo Jan Ole, starke Stimmung. Leider haben die Kraniche am Rand etwas wenig Platz für meine Begriffe. Vermutlich hast du im Getümmel versucht so zu beschneiden, dass kein Anderer Kranich abgeschnitten wird. LG Andy
Mehr hier
Hallo Gunnar, jetzt weiss ich warum du mir den Tip mit 16:9 gegeben hast Das Bild ist stark. Sehr interessant. Irgendwie fasziniert mich die kleine Fliege links unten am Stein. Das Gekräuselt darüber lässt sie etwas versinken. Die Kontraste sind auch hart an der Grenze (Spitzlichter links) LG Andy
Mehr hier
Hallo Gunnar, ich hab deinen Tip ausprobiert und auf 16:9 beschnitten. Oben hatte ich noch 3mm Luft. Du hast recht, das macht das Bild deutlich ausgewogener. Danke LG Andy
Mehr hier
Hallo Wolfgang, plakatives Bild. Gute Idee. Mich stört ein bisschen der obere Bereich, warum weiss ich eigentlich garnicht. Vielleicht wäre besser, wenn er auch scharf ist. LG Andy
Mehr hier
Hallo Christoph, klasse Stimmung, gut eingefangen. Der Vordergrund irritiert mich ein klein wenig. Vielleicht ein bisschen höherer Standort. Die Halme stören mich ein Bisschen. Den baum find ich gut positioniert. LG Andy
Mehr hier
Hallo Georg, bei der Bestimmung kann ich dir nicht helfen, aber das Bild spricht mich sehr an wegen dem weichen Licht und der super Freistellung des Vogels. Ein bisschen überschärft vielleicht. LG Andy
Mehr hier
Hallo Wolfgang, tolles Licht. Mir gefällt aber auch sehr die Ausgewogenheit zwischen den stehenden und fliegenden Kranichen. LG Andy
Mehr hier
Hallo Klaus, schönes Bild. Ich mag die Komposition. Die Belichtungszeit ist auch super gewählt. LG Andy
Mehr hier
Hallo, ich sass eine Woche lang immer morgens an einem Gebirgsfluss im Tessin. An 2 Morgen war genau 8 Minuten lang ein magisches Licht. Als ich nach dem zweiten mal dann eine geeignete Stelle suchte für die Komposition, kam das Licht nicht mehr . Aber so isses halt. LG Andy
Mehr hier
Hallo, ich mag Wasseramseln sehr gerne und versuche immer wieder diese quirligen Tiere zu fotografieren. Nicht immer mit Erfolg. Dieses Bild find ich aber interessant als Habitataufnahme. LG Andy
Mehr hier
Hallo nochmal, beim ersten Blick dachte ich doch, die Stelle kenn ich. Klar, Gauchachschlucht. Schönes Bild. LG Andy
Mehr hier
Hallo Joachim, das Bild finde ich auch klasse. Wie gemalt. Ich finde die Komposition etwas eng. Gerade dieser gelbe Farbsaum würde mich mehr interessieren. Den Schärfenpunkt finde ich auch gut. LG Andy
Mehr hier
Hallo Joachim, sehr interessantes Bild. Ein Bisschen mystisch. Gefällt mir. Der Schmetterling hat seine besten Tage hinter sich Der Lichtverlauf gefällt mir. Vielleicht sind die Ränder der Flügel einen Tick zu hell, aber das ist nur minimal. LG Andy
Mehr hier
Hi Klaus, jetzt hab ich auch gemerkt, dass du erste "Neue Welt" Bilder eingestellt hast. Das hier finde ich von den Bryce-Canyon Bildern am besten. Licht passt gut und die Farben kommen schön raus. Die Komposition mit ruhig links und unruhig rechts ist auch gut. Irgendwie fänd ich vielleicht die Linienführung in der Diagonalen noch einen Tick besser, wenn sie mehr in die Ecke (rechts unten) läuft. LG Andy
Mehr hier
Hallo Klaus, danke! Ich dachte auch schon, dass die Wolke oben links nicht optimal ist. Das Format etwas zu ändern (16:9 o.Ä.) ist eine gute Idee. Das probiere ich auch mal. BTW: Bin mal gespannt, was du zu berichten hast über deinen Trip. LG Andy
Mehr hier
Hallo miteinander, ich kam trotz lauter Arbeit am WE doch wieder mal zum fotografieren und im Forum zu stöbern. Dieses Bild gefällt mir. Ich war auf die schöne Abendstimmung konzentriert und suchte mir für den Vordergrund noch irgendwas. Erst beim Auswerten am PC viel mir auf, dass diese Steine ausschauen, als würden sie im Raum schweben... Was meint ihr ? BTW: Das ist der Hopfensee im Ostallgäu LG Andy
Mehr hier
Hi Heiko, das ist ein absolut traumhaftes Bild. Gratuliere. Das erzählt eine Geschichte neben der perfekten Komposition. LG Andy
Mehr hier
Hi miteinander, hab heute ein Hornissennest entdeckt in einem Baumloch. Als sie mich dann so direkt anschauten zog ich mich dann doch besser wieder etwas zurück. Vor diesen interessanten Tieren hab ich dann doch gehörigen Respekt. LG Andy
Mehr hier
Hallo Dieter, eine tolle Aufnahme und wie gut sich die Tarnfarben der Umgebung anpassen ist super eingefangen. Ich finde aber, dass die Schrecke ein bisschen wenig Platz hat im Bild. LG Andy
Mehr hier
Hallo Joachim, schon beim kleinen Icon dachte ich sofort, dass das Bild bestimmt von Joachim ist. Tolle Aufnahme. Ein bisschen dunkel und oben arg eng am Rand, aber der Moment perfekt. LG Andy
Mehr hier
Hallo Tobias, ich finde das Bild klasse. Gerade die Wiederholung im Hintergrund ist gut gelungen. LG Andy
Mehr hier
Hallo Norbert, ich mag das Bild. Die Stimmung ist toll und Komposition gefällt mir auch. Mich stört ein Bisschen, dass der Horizont nach rechts hin etwas abkippt. ca. 3mm sind das auf meinem Bildschirm. LG Andy
Mehr hier
Hallo Bert, eine gute Idee mit dem Titel "Da bin ich" und schon war er wieder weg (in der Pfanne). Die Bildgestaltung finde ich ein bisschen schwierig. Der Vordergrund ist störend und der Hintergrund ist auch sehr unruhig für meine Begriffe. LG Andy
Mehr hier
Hallo Anke, auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. Das Bild ist ein klasse Einstiegsbild. Ich bin auch gespannt, was da noch so kommt von Dir. Tolles Licht. LG Andy
Mehr hier
Hallo Peter, der Hintergrund ist super. Sehr dramatisch. Gratulation. LG Andy
Mehr hier
Hallo Klaus, ich finde das Bild extrem gut, weil das Seitenlicht sehr gute Tiefe gibt und der gefächerte Schwanz super beleuchtet ist. Zudem im perfekten Moment erwischt. Klasse ! LG Andy
Mehr hier
Hi Martin, das Licht ist klasse. Wo hast du das her ? Heute ? Ich hab nur Regen gesehen .... Farbverlauf und Bildkomposition ist gewohnt klasse. Der halm stört mich allerdings auch etwas. LG Andy
Mehr hier
Hallo Karl-Heinz, die Idee, die Blüte so durch den dunklen Hintergrund freizustellen finde ich gut. Was mich bei dem Bild stört ist, dass die Blätter abgeschnitten sind und die Blüten im Vordergrund unscharf sind. Ich hätte da etwas mehr abgeblendet. LG Andy
Mehr hier
Hallo Ralf, die Idee mit der diagonalen Linie durchs Bild finde ich gut. Leider ist das Widderchen nicht ganz scharf. vermutlich hat sich die Blüte etwas nach hinten bewegt beim Auslösen. Die schärfenebene liegt etwas vor dem Tier. LG Andy
Mehr hier
Hallo Otto, schönes Bild. Die Blüte hinter dem Falter hat was, aber das links im Bild stört mich. Das hätte ich weggeschnitten. LG Andy
Mehr hier
Hallo Oliver, Scharfe und Licht gut erwischt. Leider finde ich auch etwas schade, dass die vierte Gans verdeckt ist. LG Andy
Mehr hier
Hallo Sarah, auch von mir Glückwunsch zur neuen Cam. Du spielst wieder sehr gekonnt mit den Reflexen im Bild. Der Minimalismus gepaart mit den farblich passenden Reflexen im Hintergrund macht das Bild für mich zu einem Aussergewöhnlichen. Klasse. LG Andy
Mehr hier
Nachtrag: Ich meine es so, wie bei deinem letzten Bild "Blattzeit". Da ist eine Story drin. LG Andy
Mehr hier
Hallo Martin, die Nähe ist sichtbar und die Schärfe ist gut. Du hast von Quer auf Hochformat beschnitten, dadurch ist natürlich die Umgebung weg und ich finde solche Wildbilder irgendwie interessanter, wenn die Umgebung mit einbezogen ist. Gerade in Standardsituationen würden meiner Ansicht nach die Umgebung dem Bild mehr "Geschichte" geben. LG Andy
Mehr hier
Hallo Peggy, das Motiv ist gut entdeckt und der niedrige Standpunkt für die Aufnahme ist auch gut. Aber das Bild ist unscharf und ich spekuliere wie Jörg. Woran liegts. Hast du aus der Hand fotografiert ? Vermutlich war die Zeit zu lange bei der Lichtsituation. Die Zapfen rechts würd ich entweder ganz ins Bild integrieren, oder vermeiden. Aber so abgeschnitten find ich es eher unvorteilhaft. LG Andy
Mehr hier
Hallo Tim, Schwarzstörche sind immer was Besonderes. Was ich bei diesem Bild sehr gut finde, ist dass durch die Aufnahmesituation mit der Umgebung eine Art Heimlichkeit wiedergegeben wird, die exakt zu diesen heimlichen Tieren passt. Super Aufnahme deshalb und nicht nur Doku. Es erzählt eine Geschichte. Das ist für mich auch sehr wichtig bei Bildern. LG Andy
Mehr hier
Hallo Holger, handwerklich finde ich das Bild sehr gut, aber irgendwie fehlt mir da der Bezug zur Umgebung. Dadurch wirkt es ein bisschen langweilig auf mich. Wenn du mit der Umgebung spielst, wie z.B. bei deinem Braunen Feuerfalter, dann wirds klasse. Von deinen super Falter-Bildern find ich dieses hier eher etwas weniger gelungen für dein Niveau. LG Andy
Mehr hier
Hallo Torsten, wie die Knospen des Wiesenknopf den Bläuling einrahmen finde ich aussergewöhnlich gut. Tolles Bild. LG Andy
Mehr hier
Hallo Ingrid, ein gewohnt gutes Waldbild von dir. Die Stimmung kommt super rüber. Für mich könnte der Vordergrund ein bisschen schärfer ausfallen. Das Moos am unteren Stammrand verliert arg an Struktur. Ich gehe davon aus, dass du den Fokus auf den Hintergrund gelegt hattest, da ist es dann schwierig durch die TS auch den Vordergrund scharf zu haben. LG Andy
Mehr hier
Hallo Thomas, ein super Bild. Die Schärfe und Details sind wirklich gut. Auch finde ich die Pose interessant, mal was anderes. Der Ast ist abgesägt... und wahrscheinlich auch dort hin platziert. Ich würde das dann eher als beeinflusste Natur bezeichnen. Aber dem Bild nimmt es nichts an der Klasse. LG Andy
Mehr hier
Hallo Corina, ich schliesse mich Markus an. Für mich das beste der drei Bilder. Die farben sind schön, die Pastelltöne unterstützen die filigrane Struktur. Allerdings finde ich es vom Motiv her etwas zu unruhig. Vielleicht wäre ein etwas grösserer Abstand hier ein Gewinn gewesen. LG Andy
Mehr hier
Hi Carlo, ein tolles Bild. Die Bienenfresser sind einfach fotogen. Dadurch, dass er über die Schulter schaut ist die Rückansicht klasse. LG Andy
Mehr hier
Hallo miteinander, hier ein zweiter Versuch mit der Frontalperspektive. Dieses mal mit Bl. 4 und kleinerem Logo LG Andy
Mehr hier