Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Natrix natrix
© Heinz Fuchs
Natrix natrix
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/106/531279/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/106/531279/image.jpg
Eingestellt:
HF ©
Auch wenn ich in Bewegung bin, schaue ich mich nach eventuellen Motiven um. Heute war mein erster Urlaubstag und ich hab Kontrollgänge an Fuchsbauen gemacht. Reiner Zufall, dass ich am Wegrand im Gebüsch diese Ringelnatter entdeckte. Leider gab es nur eine Position, von der ich die Schlange sehen und fotografieren konnte. Als ich mich ganz vorsichtig in die gebückte Haltung begab und mich dem Reptil vorsichtig näherte, begann sie zu züngeln. Sie hatte wohl Wind von mir bekommen. Sie bewegte den Kopf und machte einen nervösen Eindruck. Also beschloss ich mich, schnell einige Aufnahmen zu machen, bevor sie sich davon machte. Das war auch recht schnell der Fall. Als sie sich aus dem Staub machte konnte ich sehen, wie lang sie war. Also ich bin davon überzeugt, dass sie fast einen Meter lang war, also warscheinlich eine weibliche Schlange, die wohl auch eine grosse Beute verschlungen hatte.
Technik:
NIKON D90, 145mm
1/640 Sek., f/5.6, ISO 200
Belichtungsautomatik, Korrektur -0.3, Automatischer Weißabgleich
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 312.7 kB 784 x 1000 Pixel.
Ansichten: 1 durch Benutzer92 durch Gäste387 im alten Zähler
Rubrik
Amphibien und Reptilien: