Seggenrohrsänger (Acrocephalus paludicola)
© Dominik Becker
Seggenrohrsänger (Acrocephalus paludicola)
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/91/455382/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/91/455382/image.jpg
Eigentlich ein Belegfoto, aber das Bild zeigt eine realistische Beobachtungssituation für einen auf dem Durchzug rastenden Rohrsänger. Ich war an einem Freitag, 10.09.2010, am Rand eines Kiesgrubengeländes unterwegs, als ich vom Wegrand einen kleinen braunen, gestreiften Singvogel auffliegen sah, der sich in den oberen Bereich einer Miscanthus-Pflanze setzte. Angrenzend an das Kiesgrubengelände befindet sich eine recht große Ackerbaufläche, auf der unter anderem Miscanthus angebaut wird. Der Vogel war dort kurz zu sehen und verschwand dann im Pflanzengewirr. Ich hatte bereits zu diesem Zeitpunkt starken Verdacht auf einen Seggenrohrsänger, war mir aber nicht ganz sicher. Kurze Zeit später zeigte sich der Vogel noch einmal kurz, leider nicht sehr frei sitzend. Dabei entstand dieses Foto. Der diagnostische Scheitelstreif ist gut zu sehen.

Bei der Beobachtung handelte es sich um den dritten Nachweis der Art in der Region Trier nach 1965 und 1989. Alle Nachweise waren Sichtbeobachtungen, keine Fänge! Auf jeden Fall für mich eine tolle Beobachtung.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Anfänger ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 384.9 kB, 637 x 850 Pixel.
Technik:
NIKON D300, 600mm (900.0mm Kleinbild entsprechend)
8/10000 Sek., f/7.1, ISO 500
Belichtungsautomatik, Korrektur -1.0, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 9 durch Benutzer, 159 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Vögel:
←→