Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Rainer Vogel
Beigetreten 2010-10-28

Aktivität

Buntspechtmännchen
Fotografiert aus einer meiner zwei selbstgebauten Ansitzhütten und angelegten Futter- und Wasserstelle. Hier sind oftmals schöne Aufnahmen der hier heimischen Vogelwelt möglich, die sonst so kaum gelingen können. Selbst wenn mal keine fotografisch nennenswerten Aktivitäten der Vögel gegeben sind, entspannte Stunden mit nur Beobachten lässt die Zeit schnell vergehen. Beste Grüße Rainer Vogel
Mehr hier
Rotkehlchen
Das Jahr des Rotkehlchen neigt sich dem Ende zu. Zählt es doch in unseren Gefilden zu den beliebtesten Singvögeln und mit seinem perlenden, melancholisch wehmütigen Gesang verzaubert es wohl die meisten Vogelfreunde. Hier also zum nahenden Abschluss des Jahres 2021 nochmals ein Bild von Robin. Beste Grüße Rainer Vogel
Mehr hier
Am Scheideweg - Herbst und Winter
Hallo Philipp, eine gelungene Aufnahme eines Bruchwasserläufer zeigst du hier. Schöne Farben, Positionierung der Limikole sowie die weitere Ausarbeitung, sehr schön. Vielleicht kommt es berechtigter weise noch zu weiteren positiven Kommentaren, wünschenswert wäre es. Beste Grüße Rainer Vogel
Mehr hier
Streitende Kraniche
Diese beiden Streithähne konnte ich vor einigen Tagen im Raum Linum fotografieren. Ist schon beeindruckend die große Anzahl von Kranichen vor Ort zu beobachten und abzulichten, trotz des recht großen Abstandes den die Vögel einhielten. Beste Grüße Rainer Vogel
Mehr hier
Ängstlich
Hallo Folkert, eine absolut saubere und sehenswerte Naturaufnahme zeigst du hier. Fuchs und Umfeld, so stellt man sich eine ideal fotografische Begegnung mit Meister Reinecke vor. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Sandregenpfeifer
Hallo Kai, eine sehr gelungene Aufnahme eines Sandregenpfeifer zeigt du uns. Klassisch tiefe Perspektive mit passenden Schärfe/Unschärfeverlauf mit bester, weiterer Ausarbeitung. Gerne mehr davon. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Auf der Mauer, auf der Lauer....
Hallo Stefan, eine vortreffliche Aufnahme einer Würfelnatter ist die da unter erschwerten Bedingungen gelungen. Deinen Entstehungserläuterungen zu entnehmen, ist dieses Foto ohne jede Einflussnahme hinsichtlich des Motivs entstanden. Um so mehr hohe Anerkennung. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Eisvogel
Sonntag morgen, minus 14 Grad, es wurde mit trotzdem recht warm beim Anblick des Eisvogels. Am Vortag an einem Wassergraben, der im Gegensatz zum Ufersaum der Ruhr, nicht zugefroren war, beim Gassi gehen mit dem Hund, entdeckt. Er zeigte sich völlig unbeeindruckt von den recht zahlreichen Menschen, die das herrliche Winterwetter zu einem Spaziergang nutzten. Getrennt durch den Wassergraben fühlte er sich wohl sicher aufgehoben. Die unmittelbare Nähe des Flusses bedingt wohl die starke Raufreifb
Mehr hier
Hallo Marion, ich kann mich nur den geschriebenen Kommentaren anschließen. Die Lichtstimmung ist in der Tat im positiven Sinne ungewöhnlich, der ganzheitliche Strahlenkranz des Hintergrundes gibt dem Bild zusätzlichen eine besondere Ausstrahlung. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Sonnenbad
Hallo Jürgen, wenn man wie ich und einige der hier kommentierenden Foristen, nicht mehr ganz so jung ist, erinnert man sich gerne an die 70er Jahre, wo man sie noch, zumindest gelegentlich, zu sehen bekam. Schön, das Du mit deinem sehr feinen Foto gleich zweier Rebhühner, an diese, in vielen Regionen verschwundenen Feldhühner aufmerksam machst. Gute Arbeit. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
In Flammern
Hallo Ute, es ist schon sehr erfrischend, Bilder zu sehen, abseits des "normalen" Sehens. Das ist Dir hier ausgesprochen gut gelungen. Man könnte meinen, am heimischen, offenen Kamin entstanden . Beste Grüße Rainer
Mehr hier
-- Erlenzeisig --
Hallo Manfred, einmal mehr ein tolles Aktionsfoto von Dir, in allen Belangen. Die Serie deiner excelenten Vogelfotografien mit ausgebreiteten, scharf gezeichneten Flügeln...Spitze. In gewisser weise schon ein Alleinstellungsmerkmal von Dir. Hut ab dafür. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Kernbeißer
Hallo Georg, hier passt alles. Ideale Ausleuchtung, sehr feine Schärfe, dezent leuchtende Gefiederfarben. Der Kernbeißer ist schon ein Hingucker. Profihaft umgesetzt. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Braunelle im Regen
Hallo Alfred, haben sich die Heckenbraunellen erst einmal an Futterstellen gewöhnt, kommen sie vorsichtig ganz gerne. Schöne Aufnahme zeigst Du hier, um so schwieriger, bei eher bescheidenen Lichtverhältnissen. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Schwnazmeise
Hallo Rainer, ja, es sind schon sehr hübsche kleine Vögel, die Schwanzmeisen. In prächtigen, herbstliche Hintergrundfarben ist sie ein echter Hingucker. Sehr gelungen, sind sie, wegen ihres unstetigen Verhaltens, oftmals gar nicht so leicht abzulichten. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Schwanzmeise
Einige wenige Schwanzmeisen finden sich gelegentlich an der Fütterung ein. Gerne nehmen sie die ausgebrachte Erdnussbutter auf. Die Futterkonkurrenten Kohl-und Blaumeise vertreiben sie leider immer wieder. Es bleibt somit bei den quirligen Schwanzmeisen nur wenig Zeit, sie mal fotogen zu erwischen. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Unglückshäher
Hallo Marko, den bisherigen Kommentaren schließe ich mich gerne an. Die Nähe ist schon beeindruckend. Wer hätte ihn nicht gerne mal so schön vor der Linse. Daumen hoch dafür. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
eine kleine Lücke
Hallo Uwe, eine schöne, etwas andere, abweichende Sichtweise auf einen Graureiher zeigst du uns hier. Sehr gelungen und gut gemacht. Wirkt wie heimlich beobachtend. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Herbstfarben
Hallo Harald, ich schließe mich den bisherigen Kommentaren gerne an. Der Eisvogel, gerne und zu Recht öfter mal gezeigt, in deiner Interpretation aber sehr selten. Klasse gemacht. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Yin und Yang
Hallo Rolf, ein Bild, dass man gerne auch länger betrachtet. Ungewöhnlich, Interessant, Beeindruckend. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Mittelsäger
Hallo Kees, sehr schöne Aufnahme eines Mittelsäger. Die sind schon ausgesprochen fotogen. "Neidvolle" Anerkennung dafür.In unserer Region leider nur sporadisch anzutreffen. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Der hübsche Star
Hallo Carolin, sehr gelungene Aufnahme eines Star. Bildaufteilung, Perspektive, Farben, Ausarbeitung...das ist alles passend und sehenswert. Wirklich schön. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Tannenmeise
Hallo Andree, sie ist schon ein hübscher, kleiner Vogel, die Tannenmeise. Schön dargestellt auf einem passenden Ast in guter Positionierung sitzt sie recht angespannt mit Blick Richtung Kamera da. Mir gefällt auch der etwas größere Abbildungsmaßstab. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Bluthänfling
Hallo Ralph, Top Aufnahme die du uns präsentierst. Die warmen Farben, die Haltung des Hänflings und die gesamte Bearbeitung sind ausgesprochen sehenswert. Bild des Tages...vielleicht auch mehr. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Brachvogel
...und beim Hochspringen schneidet man die Flügel an . Hallo Wolfram, wunderschönes Foto ist dir da gelungen, im passenden Licht, ansprechender Pose, Perspektive, aufspritzende Wassertropfen. Das passt zusammen. Und die Schwierigkeiten hast du ja kurz geschildert. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Waldbaumläufer
Hallo Herbert, ihn überhaupt mal zu erwischen, ist schon schwer genug. Den hätte ich auch mal gerne. Sehr schön ihn auch mal so portraithaft groß zu sehen in seiner Gefiederstruktur. Sehr gut. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Nachts auf dem Felsen
Hallo Thomas, sowohl die Bildaufteilung, das Licht und die Gesamtsituation sind vorbildlich dargestellt. Klasse Aufnahme, so wünscht man es sich. Daumen hoch dafür. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Jagdflug der SumpfOhrEule
Hallo Eric, beneidenswert schönes Foto einer Sumpfohreule. Sowohl das Umfeld sehr passend, wie auch die Eule mit ihrer Blickrichtung sind absolut sehenswert. Klasse ! Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Wüstengrasmücke auf Helgoland
Hallo Matthias, gelungenes Bild einer Wüstengrasmücke, auch die Erläuterungen dazu sind sehr interessant und lesenswert. Helgoland ist schon eine Reise wert, mir ist vor Jahren dort mal ein Saharasteinschmätzer vor die Kamera gekommen. Insofern kann ich deine Begeisterung verstehen. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Rotdrossel (Turdus iliacus)
Der Jahreszeit entsprechend im herbstlichen Umfeld, eine Rotdrossel. Aufmerksam geworden durch das Auslösegeräusch, schaute sie direkt in die Kamera. Sie blieb allerdings wenig scheu und sichtete im Anschluss das ausgelegte Futter. Beste Grüße Rainer Vogel
Mehr hier
Kleine Schönheit
Hallo Ralph, es handelt sich um einen Perlkauz (Glaucidium perlatum). Weltweit gibt es 25 Arten dieser Gattun Glaucidium mit entsprechenden Unterarten. Vorkommen im mittleren bis Südafrika. Zum Perlkauz gibt es wohl noch zwei Unterarten, G.p.licua und G.p.perlatum. Eine sehr schöne Aufnahme wie man sie von dieser Art sehr selten sieht. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Kiebitzregenpfeifer im Rasthabitat
Hallo Kai, da passt ja alles. Wunderbare Lichtstimmung, ein alleiniger, etwas verloren wirkender Regenpfeiffer, die Weite von Meer und Himmel. Sehr schön. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Erwischt
Hallo Karsten, alles Wesentliche und Löbliche ist schon geschrieben. Somit schließe ich mich an. Einmalig! Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Pfuhlschnepfe  auf Kollisionskurs
Hallo Eric, wunderbare Aufnahme einer Pfuhlschnepfe zeigt du uns hier. Bei deren schnellen Flug sicher sehr schwierig mit hohen Ausschuss. Absolut sehenswert. Im Hintergrund Kegelrobben ? Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Bartkauz
Ja, Fabian, ich nehme mal an, dass die meisten der Foristen gerne dabei gewesen wären. So ich auch. Sehr gelungen, in allen Belangen. Gratuliere. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Der 'große' Tenor
Hallo Wilhelm, wunderbar getroffen, der kleine Sänger. Etwas zum schmunzeln. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Tannenhäher
Hallo Reinhold, eine sehr authentische und natürliche Aufnahme ist dir da gelungen. Wirkt geradezu 3D. Schön, dass der Tannenhäher sich einen entsprechend passenden Ansitz gewählt hat. Gruß Rainer Vogel
Mehr hier
Nicht gerade erfreut...
Hallo Dieter, eine sehr natürliche und schöne Szene die du uns hier zeigst. Jeder Naturfreund würde sicher gerne eine derartige Sichtung erleben, auch wenn von regionalen, positiven Bestandsentwicklungen von Schwarzstörchen berichtet wird. Gruß Rainer
Mehr hier
Der Apenninwolf (Canis Lupus Italicus)
Hallo Alessandro, eine spannende Geschichte die du hier schreibst und uns mitnimmst zu deinen Erlebnissen. Dein Bild eines Wolfes wirkt überaus natürlich und authentisch. Gratuliere zu deinem Einsatzwillen und dem verdienten Ergebnis. Einen ähnlich spannenden Bericht aus den Appenin konnte ich vor einiger Zeit von Bruno D'Amicic lesen. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Grünspecht, der Erste
Hallo Eric, wunderbar fotografiert in schöner Pose, auf einem dünnen, knorrigen Ast und vorteilhaftem Licht. Selten mal, dass er so zu sehen ist, geschweige denn, abzulichten. Gratuliere. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
die einzige Paarung
Hallo Uwe, eimmerhin ein sehr intimes Foto ist dir da gelungen. Ansonsten hast du dich ja diskret zurückgehalten, Respekt.Ansonsten, wenn ich mir deine wunderschönen Steinkauzbilder betrachte und die Uhrzeit in der sie gemacht wurden...wann schläfst du eigentlich ? LG Rainer Vogel
Mehr hier
Mittelspecht
Hallo Ralph, ein schönes, helles und leicht wirkendes Bild eines Mittelspecht zeigst du uns. Klasse. Und, nebenbei bemerkt, Poesie kann er auch LG Rainer Vogel
Mehr hier
Kernbeißer
Ein schon etwas älteres Bild, dass mir aber bei den derzeitigen Themperaturen als nachvollziehbar und zeigenswert erscheint. Wohl nicht immer zum Erfrischen, sondern eher zur Gefiederpflege, nimmt, in diesem Fall der Kernbeißer, gerne mal ein Bad. Beste Grüße Rainer Vogel
Mehr hier
Elstern
Hallo Walter, danke für deinen Kommentar. Das mit den fehlenden Krallen ist oftmals ein Problem, stehen Vögel, wie in vergleichbaren Bildern zu sehen, gerne mal im Gras, Moos, Wasser o.d.gl. In diesem Fall hinter vertrockneten Rindenresten.
Elstern
"Auf jeder Feder ein Auge". Wer schon mal Rabenvögel fotografiert hat, wird vermutlich diesem Ausspruch zustimmen. Insbesondere Elstern machen es einem schon recht schwer. Jede kleinste Objektivausrichtung wird mit sofortigen Abflug bestraft. Diese beiden hier kamen aber im Laufe des Vormittag des Öfteren an die Futterstelle und tolerierten dann doch das Auslösegeräusch und das vorsichtige Schwenken des Objektivs aus dem Tarnversteck. Beste Grüße Rainer Vogel
Mehr hier
~KUSS~
Hallo Ralph, ein wunderschönes Bild, in allen Belangen, ohne diese jetzt alle aufzuzählen.Von guter Recherchearbeit zeugen auch deine Erläuterungen. Daumen hoch dafür. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Unermüdlicher Sänger
Hallo Wolfram, ein sehr ansprechender abgelichteter"Beifang" ist dir da gelungen. Sieht man die Grauammer doch nur noch recht selten in der Natur und hier eingestellt. Schade drum, ist sie doch nur auf den ersten Blick unscheinbar. Für mich in ihrer Schlichtheit ein sehr schöner Vogel. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Neuntöter
Seit ca. 14 Tagen sind sie wieder an ihrem alten Standort. Das Weibchen zeigte sich bisher deutlich weniger. Es bleibt abzuwarten, ob es zu einer Brut kommt. Beste Grüße Rainer Vogel
Mehr hier
Girlitz
Hallo Thomas, deine Geduld und Ausdauer wurde mit einem sehr gelungenen Bild eines Girlitz belohnt. Schwierig genug sie überhaupt einmal zu erwischen und dann gleich so schön dargestellt. Beste Grüße Rainer
Mehr hier
Im dunklen Nebelwald
Hallo Günter, stimmungsvolles Waldbild, das schon etwas düster wirkt, aber auch Ruhe ausstrahlt. Die ins Bild führende Staffelung der Bäume gefällt. Beste Grüße Rainer
Mehr hier