Surrogat
© Tobias v. Lukowicz
Surrogat
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/87/438847/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/87/438847/image.jpg
Meine Perleidechse hat mich versetzt, obwohl ich heute extra das 600er mitgeschleppt hatte und zur üblichen Uhrzeit vor ihrem Erdloch auftauchte, wo ich sie gestern eine halbe Stunde beobachten konnte (ohne Kamera).
Stattdessen lief mir diese Elster ins Bild, worüber ich sehr staunte, saß ich doch ungetarnt mitten auf der Wiese. So nahe war mir eine Elster noch nie gekommen. Als ich kurz das Auge vom Winkelsucher nahm, flog sie aber auch rasch auf einen Baum, um sich dann binnen kurzem ganz aus dem Staub zu machen.

beste Grüße

Tobias
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 251.3 kB, 998 x 666 Pixel.
Technik:
50D, 600 mm, f4.5, 1/1000. - 1/3 (was sich hinterher als völlig falsch dargestellt hat ;-)). Leichter Beschnitt.
Ansichten: 135 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Galicische Avifauna:
←→