Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Schwarzer Moderkäfer
© Birger Meierjohann
Schwarzer Moderkäfer
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/83/416828/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/83/416828/image.jpg
Beim Fotografieren von Pilzen stieß ich heute unter einem Stück Rinde im Wald auf dieses merkwürdige Insekt. Wieder mal etwas gelernt, die Art kannte ich bisher nicht: Es handelt sich um den Schwarzen Moderkäfer (Ocypus olens) aus der Familie der Kurzflügler. Laut diverser Internetquellen wird der Schwarze Moderkäfer bis 32 mm lang, dieser hier kam mir sogar fast etwas größer vor. Wenn man das Tier reizt, stellt es außerdem als Drohgebärde das Hinterleibsende hoch und öffnet die Kiefer. Habe ich aber nicht probiert - was aber auch gut ist: Er soll schmerzhaft beißen können.

Das Foto ist kein Highlight, ich stelle es aber dennoch ein, da es das erste Foto des Schwarzen Moderkäfers in diesem Forum sein müsste!

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 397.7 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Eos 7d, Sigma 180 mm, 1/2,5 Sek, f/11m, ISO 200, Stativ, SVA, leichter Ausschnitt, entrauscht.

Beeinflusste Natur, da der Moderkäfer unter einem Stück Rinde versteckt war und erst durch meine Störung ans Tageslicht kam.

Ansichten: 2 durch Benutzer, 1114 durch Gäste, 847 im alten Zähler
Schlagwörter:,
Rubrik
Wirbellose:
←→