Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Florfliegeneier
© Joachim Rudolph
Florfliegeneier
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/374/1871793/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/374/1871793/image.jpg
Florfliegen legen ihre Eier auf Stielen aus einer speziellen Seide ab.
So kommen die Fressfreinde schlecht dran.

Die Seide ist so stabil, dass die Konstrukte auch aufrecht stehen bleiben.
Der Durchmesser dieser Stiele beträgt etwa 10 Mikrometer, was etwa einem Sechstel des
Durchmessers eines durchschnittl. Haares hellhäutiger Menschen entspricht.
Die Stabilität der Seide hat Wissenschaftler der Uni Bayreuth sogar dazu bewegt,
diese Fäden zu synthetisieren.

Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2021-10-02
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 1.0 mB, 1600 x 1067 Pixel.
Technik:
Canon EOS 80D, 100mm
1/20s, F/11, ISO 640, 100mm
Ansichten: 66 durch Benutzer, 85 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Naturdetails:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.