Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Pacman Nebula - Ngc 281
© Peter Hüller
Pacman Nebula - Ngc 281
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/351/1758313/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/351/1758313/image.jpg
Sternenradius wurde leicht reduziert und mit Hintergrund ebnen variabel bearbeitet.
Die Schleierwolken haben mir erneut nach 40 Minuten die Sicht genommen, doch heute Nacht sollte endlich für mehrere Stunden Zeit bleiben um zu belichten.
Die Halo um die Sterne habe ich auch in den Griff bekommen und zeigen sich nur ganz minimal.
Das ist bis jetzt mit 9500 Lichtjahre die am weitesten entfernte Aufnahme, die ich gemacht hatte.

Der Nebel enthält Bok-Globulen, das sind Anzeichen für aktuelle Sternentstehung.
Durch die Infrarotaufnahme ist eine Molekülwolke erkennbar.

Nikon D810 modifiziert Objektiv: AF-S NIKKOR 300 mm 1:4E PF ED VR
Blende 5 ISO 2000 48 Fotos zu je 50 Sek.
20 Dark 20 Flat 20 Bias/Offset Frames
Nachführung: Skywatcher Star Adventurer
Hochgeladen mit DeepSkyStacker weiter bearbeitet mit Fitswork und Gimp

Liebe Grüße
Peter
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2020-08-20
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 1.2 mB, 1600 x 982 Pixel.
Technik:
Nikon D810 modifiziert Objektiv: AF-S NIKKOR 300 mm 1:4E PF ED VR
UV IR Cut Filter
Blende 5 ISO 2000 48 Fotos zu je 50 Sek.
20Dark 20 Flat 20 Bias/Offset Frames
Nachführung: Skywatcher Star Adventurer
Hochgeladen mit DeepSkyStacker weiter bearbeitet mit Fitswork und Gimp
Ansichten: 61 durch Benutzer, 88 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Astronomie:
←→
Rubrik
Farben und Formen:
←→