Hallo Zusammmen,

ich hoffe ich bin in der richtigen Rubrik und nerve euch nicht mit den ganzen Forumsfragen :)
Ich habe eine Hütte gefunden (Bild folgt hoffentlich-hab noch keins) und den Besitzer gefragt ob es möglich wäre sie in eine Ansitzhütte umzugestalten. Ein paar Erhaltungsmaßnahmen müssen gemacht werden Tür/Wände sind ein bisschen kaputt, Dach und Fundament machen einen guten Eindruck. Eine Jule (Ansitzstange für Bussard) steht schon da, letztes Jahr war ein Geheck unter der Hütte, sie ist also weit genug von Häusern entfernt. Sie lieg auf einem kleinen verwilderten Grundstück umgeben von ein paar Bäumen und Maisfeldern.

Hauptsächlich soll sie für die Vogelfotografie dienen.
Wie groß sollen die Objektivluken sein? Sollte man den Boden dämmen?
Wie ist das mit der Kamerabefestigung? Wie könnte man die Vögel anlocken?
Was macht ihr zum Wespenschutz?

Was sollte man sonst noch beachten? Habt ihr Ansitzhütten und könnt mir Ratschläge geben?

Vielen Dank für die Antworten

Finn